Sekretär*in in Hamburg

Wir als Arbeitgeber in der Metropolregion

Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen. Mit 270 Pastorinnen und Pastoren, fast 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 16.000 Ehrenamtlichen, 160 Kirchen, 116 Kirchengemeinden, 130 Kindertagesstätten sowie weiteren Einrichtungen und Tagungshäusern kann der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost in der Metropolregion Hamburg viel bewegen.

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Dulsberg in Hamburg sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine*n

Sekretär*in

Teilzeit (19,5 Std./Wo.), unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Repräsentation der Kirchengemeinde gegenüber Besucher*innen
  • Übernahme der Sekretariatsaufgaben im Kirchenbüro der Kirchengemeinde
  • Verwaltung einer Zahlstelle (Bank, Handkasse), Bearbeitung und Überwachung von Ein- und Auszahlungen sowie Kontrolle und Kontierung der Rechnungen
  • Vor- und Nachbearbeitung der Beurkundung von Amtshandlungen (Konfirmationen, Trauungen, Bestattungen) sowie Mitgliedschaftsveränderungen
  • Veranlassung der Zahlung von Aufwandentschädigungen, Honoraren und Aushilfsvergütungen
  • Terminkoordination von Gemeindeveranstaltungen und Vermietungen
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen incl. Protokollführung
  • Erstellung und Aushang von Informationsmaterial mit Weiterleitung an die Presse und Mitwirkung bei der Erstellung des Gemeindebriefes
  • Organisatorische Vor- und Nachbereitung von Gottesdiensten sowie Mitwirkung und Unterstützung bei größeren Veranstaltungen

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Verwaltungsausbildung
  • Erfahrungen in einem Büro mit Publikumsverkehr konnten Sie bereits sammeln
  • Sie haben sehr gute MS-Office-Kenntnisse und sind bereit, unsere spezielle Anwendungssoftware (u.a. Navision) zu erlernen
  • Sie können neben Ihrer festen Arbeitszeit auch gelegentlich bei besonderen Veranstaltungen abends oder am Wochenende unterstützen
  • Sie sind teamfähig, haben eine hohe Kommunikationsfähigkeit und können sich gut auf verschiedene Menschen einstellen
  • Sie haben Lust, sich in unsere kirchlichen Strukturen einzuarbeiten und gut mit unseren ansässigen Institutionen zusammenzuarbeiten

Wir bieten Ihnen

  • Eine Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT)
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Einen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • Eine Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen durch interne und externe Fort- und Weiterbildung
  • Einen zentralen Arbeitsort in Hamburg-Dulsberg (an der U-Bahn Station "Straßburger Straße")

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich gerne auf dem direkten Weg über den Button "Bewerben" am Ende der Seite. Ihre Daten werden sicher übertragen.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über job@kirche-hamburg-ost.de bewerben (max. 3 Anhänge, bitte im PDF-Format).

Ihre Ansprechpartnerin:
Sandra Hanke
Recruiting
Tel. 040 519000-411
job@kirche-hamburg-ost.de
 0176 19519880

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Die Vergütung erfolgt nach KAT. Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland, einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland bzw. einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) setzen wir voraus.

Informationen zu unseren Arbeitsbereichen finden Sie unter:

www.kirche-hamburg-ost.de
www.diakonieundbildung.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Vertragsart Festanstellung
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Steindamm 55, 20099 Hamburg

Arbeitgeber

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

Kontakt für Bewerbung

Frau Sandra Hanke
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost