Sachgebietsleitung Personalbetreuung Bes Gr. A 11 HmbBesG in Hamburg

Wir suchen Sie als kommunikationsstarke Führungskraft mit Verhandlungsgeschick und Dienstleistungsorientierung!

Wir über uns

Die Feuerwehr Hamburg beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nicht alle bekämpfen Feuer und retten Menschen. Im Personalmanagement der Feuerwehr sind Sie als Sachgebietsleitung Personalbetreuung für ein derzeit 21-köpfiges Team verantwortlich, welches sich mit den Personalangelegenheiten von Beamt:innen der Fachrichtungen Feuerwehr und Allgemeine Dienste sowie Arbeitnehmer:innen und Auszubildenden über sämtliche Statusgruppen hinweg befasst. Es erwartet Sie ein hoch motiviertes und bunt gemischtes Team, in dem gegenseitige und kooperative Unterstützung groß geschrieben wird.

Nähere Informationen zum Aufgabenspektrum der Feuerwehr Hamburg finden Sie im Internet unter www.feuerwehr.hamburg.de.

Ihre Aufgaben

  • Personalverantwortung für das Sachgebiet inkl. Steuerung der Ressourcen und Weiterentwicklung des Sachgebietes im Rahmen eines modernen Personalmanagements
  • Bearbeiten grundsätzlicher und schwieriger Personalangelegenheiten, u.a. Herbeiführen von Einzel- und Ausnahmeentscheidungen, Bearbeiten von Ermahnungen, Abmahnungen und Kündigungen, Stellungnahmen zu Widersprüchen und Prüfberichten, Führen von Personalgesprächen
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Beschäftigten zu allen personalrechtlichen sowie strategischen Fragestellungen
  • Erkennen und Aufgreifen von strategischen Zukunftsthemen sowie das Ableiten von Zielen, Konzepten und Strategien für die amtsspezifische Situation 
  • Leitung von oder Mitwirkung an Projekten oder Arbeitsgruppen



Voraussetzungen

Ihr Profil

Erforderlich

Befähigung für die Laufbahn der Allgemeinen Dienste in der Laufbahngruppe 2 mit Zugang zum ersten Einstiegsamt.

(Hinweise für Beamtinnen und Beamte zur Beförderung)


Vorteilhaft

  • praxisgereifte Fachkenntnisse und sichere Rechtsanwendung im Dienst- und Tarifrecht sowie Sozialversicherungsrecht
  • Kenntnisse der Personalverwaltungssoftware KoPers oder die Bereitschaft, sich diese zügig anzueignen
  • Kooperations- und Konfliktfähigkeit, um Interessen sach- und adressatengerecht zu bearbeiten
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit zu selbständigem und initiativem Arbeiten

Bewerben Sie sich gerne, auch wenn Sie das vorteilhafte Profil noch nicht in Gänze erfüllen.


Unser Angebot

• 1 unbefristete Stelle zum 01.01.2022 zu besetzen
• Bezahlung nach Besoldungsgruppe A11 (Regierungsamtfrau; Regierungsamtmann) - nicht für Tarifbeschäftigte ausgeschrieben

  • einen (zukunfts-)sicheren und homeoffice-fähigen Arbeitsplatz
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr bei Vollzeitbeschäftigung
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • die Möglichkeit auf ein HVV ProfiTicket und eine sehr gute Verkehrsanbindung am Berliner Tor


Ihre Bewerbung

Auf die Stellenausschreibung können Sie sich bis zum 14.12.2021 bewerben. Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweise der geforderten Qualifikation
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als 3 Jahre)
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes)


Haben Sie noch inhaltliche Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Frau Andrea Vernickel (040/428 51-4131)

Zu Fragestellungen, die das Auswahlverfahren betreffen, steht Ihnen Frau Nicole Cwienk vom Personalmanagement (Tel. 040/428 51-4826 oder per E-Mail an nicole.cwienk@feuerwehr.hamburg.de) zur Verfügung.


Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns (unter Angabe der Kennziffer V055/21) bitte per E-Mail mit den Bewerbungsunterlagen in einer Datei im PDF-Format an: recruiting@feuerwehr.hamburg.de


Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren

Jetzt bewerben

Sachgebietsleitung Personalbetreuung Bes Gr. A 11 HmbBesG

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Feuerwehr Hamburg

Feuerwehr Hamburg

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Westphalensweg 1, 20099 Hamburg

Arbeitgeber

Feuerwehr Hamburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Nicole Cwienk

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits