SACHBEARBEITUNG OPERATIVER EINKAUF in Hamburg

Stellenbeschreibung

Die Universität Hamburg (UHH) vereint als größte Forschungs- und Aus­bildungs­ein­richtung Nord­deutsch­lands und eine der größten Uni­ver­si­täten in Deutsch­land ein viel­fäl­tiges Lehr­an­gebot mit exzel­lenter Forschung. Sie bietet ein breites Fächer­spektrum mit zahl­reichen inter­diszi­pli­nären Schwer­punkten und verfügt über ein weit­reichendes Koope­rations­netz­werk mit Spitzen­ein­rich­tungen auf regio­naler, natio­naler und inter­natio­naler Ebene. Darüber hinaus gehören zur Uni­ver­sität zahl­reiche Museen und Schau­samm­lungen, wie das Zoo­lo­gische Museum, das Herbarium Hamburgense und das Geo­logisch-Paläonto­lo­gische Museum sowie der Bota­nische Garten und die Hamburger Stern­warte.


In der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen (Abteilung 7) ist in den Dienstleistungszentren Einkauf des Referats Einkauf und Dienstreisen (Referat 73) schnellstmöglich die Stelle einer/eines Tarif­be­schäftigten für die



SACHBEARBEITUNG OPERATIVER EINKAUF

– EGr. 9 Fg. 3* TV-L –

*Es handelt sich um eine Stelle mit einem Aufstieg bis zur Stufe 4 und längeren Stufenlaufzeiten.




unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet.


Der Operative Einkauf ist zuständig für den Einkauf von Waren, Dienst-, Bau- sowie freiberuflichen Leistungen in der Wissenschaft und für die Verwaltung der UHH. Die Koordi­nation und Abwicklung des gesamten Bestellprozesses und die Beratung des wissen­schaftlichen Verwaltungspersonals sind die Kern­aufgaben unserer Dienst­leistungszentren Einkauf.


Ihr Aufgabengebiet:

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:


  • Prüfung, Bearbeitung und Optimierung eingehender Bedarfsmeldungen, Einholen und Wertung von Angeboten, Kommunikation mit Lieferanten
  • Dokumentation des Vergabeverfahrens
  • Durchführung der Bestellung mittels SAP
  • Vorbereitung von Ausschreibungen (z. B. Leistungsbeschreibung) und Übergabe der Unterlagen an die zentrale Ausschreibungsstelle
  • Vorerfassung von Lieferantenstammdaten mittels SAP
  • Allgemeine Beratung zu Beschaffungen sowie zur Anwendersoftware SAP-SRM
  • Prüfung und Bearbeitung von Auslagenerstattungen sowie Rechnungen


Einstellungsvoraussetzungen:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwal­tungsfachangestellten oder über gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse (z. B. eine kaufmännische Ausbildung).


Erforderliche Fachkenntnisse:

  • Kenntnisse der kaufmännischen Buchführung sowie Steuer- und Zoll­recht
  • Grundkenntnisse der englisch Sprache


Persönliche Fähigkeiten:

  • Ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, auch bei hohem Termindruck
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit


Vorteilhaft wären Kenntnisse des hamburgischen und nationalen Vergabe- sowie Beschaffungsrechts und der Software SAP, Module MM und SRM.


Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrations­hintergrund.


Die Freie und Hansestadt Hamburg fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. An der UHH sind Männer in der Wertigkeit (Entgeltgruppe) der hier ausgeschriebenen Stelle, gemäß Auswertung nach den Vorgaben des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG), unterrepräsentiert. Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.


Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vor­rang vor gesetzlich nicht bevor­rechtigten Bewer­berinnen/Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlichen Leistungen.


Bei Rückfragen steht Ihnen der Referatsleiter, Herr Steinbring, unter der Telefonnummer 040/428 38-8080, oder Herr Tober unter der Telefon­nummer 040/428 38-9660 gern zur Verfügung.


Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 28.06.2018 an:



Universität Hamburg 

Stellenausschreibungen 

Kennziffer: 973/3

Mittelweg 177 

20148 Hamburg



oder per E-Mail: Bewerbungen@verw.uni-hamburg.de 


Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungs­unter­lagen nicht zurück­senden können. Reichen Sie daher bitte keine Ori­gi­nale ein. Wir werden Ihre Unter­lagen nach Beendigung des Ver­fahrens vernichten.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Einkauf und Beschaffung
Arbeitsort Mittelweg 177, 20148 Hamburg

Arbeitgeber

Universität Hamburg

Universität Hamburg

Kontakt für Bewerbung

Stellenausschreibungen
Mittelweg 177, 20148 Hamburg
Bewerbungen@verw.uni-hamburg.de
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.