Sachbearbeitung (m/w/d) Entgeltabrechnung - (unbefristet, mind. 30 Stunden pro Woche) in Hamburg - Barmbek-Süd

Stellenbeschreibung

Die Rudolf-Ballin-Stiftung e. V. ist ein mittelständisches Soziales Dienstleistungsunternehmen in Hamburg mit über 900 Mitarbeiter/innen und etwa 170 Betriebsrentnern, einem Jahresumsatz von ca. 40 Mio. € sowie einer Bilanzsumme von ca. 47 Mio. €. Die Stiftung agiert an 30 Einrichtungen für Kinder und Jugendliche und deren Familien und erweitert die Hilfeangebote laufend fort. Die Stiftung ist Mitglied in der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg – einem öffentlichen Tarifverband.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Abwicklung der monatlichen Entgeltabrechnungen über das Abrechnungs­system P&I LOGA (unter Berücksichtigung der tarif­vertrag­lichen Regelungen des TV AVH)
  • Eigen­ständige Klärung von steuer- und sozial­versicherungs­rechtlichen Frage­stellungen
  • Ansprechpartner*in für die Fach- und Führungskräfte sowie die Mitarbeiter*innen bei Fragestellungen im Bereich Entgelt, Lohnsteuer und Sozialversicherung
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung sämtlicher abrechnungsrelevanter Prozesse
  • Erstellung von Aus­wertungen und Statistiken
  • Abstimmung der Konten in Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung
  • Sie haben eine Aus­bildung erfolgreich abgeschlossen und mehrere Jahre Erfahrungen in der Entgeltabrechnung
  • Die Erstellung monatlicher Entgelt­abrechnungen ist Ihnen aus praktischer Tätig­keit ver­traut 
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Lohn­steuer- und Sozial­versicherungs­recht sowie des Melde­wesens (Finanz­amt, Kranken­kasse, ZVK, Versorgungs­werke) bringen Sie mit und haben auch Lust, diese durch Schulungen immer auf aktuellem Stand zu halten 
  • Sie besitzen ein hohes Zahlen­ver­ständnis und eine analytische Denk­weise 
  • Vorteilhaft sind An­wender­kenntnisse in P&I LOGA
  • Im Umgang mit gängiger Office-Soft­ware, ins­besondere Excel, sind Sie versiert und besitzen zudem gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift 
  • Sie bereichern unser Team durch Ihre positive Aus­strahlung und mit Ihrer strukturierten, gewissen­haften und zuver­lässigen Arbeits­weise

 

 

Unser Angebot:

  • Ein herz­liches Will­kommen in einem Unter­nehmen mit werte- und mitarbeiter­orientierter Führungs­kultur, sozialem Auftrag und sehr guter Zukunfts­perspektive 
  • Eine spannende Aufgabe mit viel­seitigem Tätig­keits­gebiet und Frei­räume für innovative Ideen 
  • Flexible und mobile Arbeits­zeit­gestaltung bringen Beruf und Privat­leben in Balance 
  • Eine leistungsgerechte und sichere Vergütung nach TV-AVH, Sonder­zahlung, 30 Tage Urlaub und weitere attraktive Rahmen­bedingungen
  • Das „Ballin-Plus“ mit betrieblicher Altersvorsorge und einer Gesundheitskarte
  • HVV-ProfiTicket mit Zuschuss

 

Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Das freut uns und wir möchten Sie unbedingt kennenlernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - vorzugsweise per Mail - an gloede@rudolf-ballin-stiftung.de.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gern zur Verfügung:                             

 

Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.

Jessica Gloede

Weidestraße 126

22083 Hamburg                   

 

Telefon: 040 270702-16                                           

Voraussetzungen


  • Sie haben eine Aus­bildung erfolgreich abgeschlossen und mehrere Jahre Erfahrungen in der Entgeltabrechnung
  • Die Erstellung monatlicher Entgelt­abrechnungen ist Ihnen aus praktischer Tätig­keit ver­traut 
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Lohn­steuer- und Sozial­versicherungs­recht sowie des Melde­wesens (Finanz­amt, Kranken­kasse, ZVK, Versorgungs­werke) bringen Sie mit und haben auch Lust, diese durch Schulungen immer auf aktuellem Stand zu halten 
  • Sie besitzen ein hohes Zahlen­ver­ständnis und eine analytische Denk­weise 
  • Vorteilhaft sind An­wender­kenntnisse in P&I LOGA
  • Im Umgang mit gängiger Office-Soft­ware, ins­besondere Excel, sind Sie versiert und besitzen zudem gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift 
  • Sie bereichern unser Team durch Ihre positive Aus­strahlung und mit Ihrer strukturierten, gewissen­haften und zuver­lässigen Arbeits­weise

Jetzt bewerben

Sachbearbeitung (m/w/d) Entgeltabrechnung - (unbefristet, mind. 30 Stunden pro Woche)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.

Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Personalwesen
Arbeitsort Weidestrasse 126, 22083 Hamburg - Barmbek-Süd

Arbeitgeber

Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Jessica Gloede

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.
Sachbearbeitung (m/w/d) Entgeltabrechnung -  (unbefristet, mind. 30 Stunden pro Woche)