Sachbearbeiterstelle (w/m/d) in Schenefeld

Stellenbeschreibung

Bei der Stadt Schenefeld ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachdienst Öffentliche Sicherheit und Soziales eine

 

Sachbearbeiterstelle (w/m/d)

 

in Vollzeit unbefristet neu zu besetzen.

 

Als Voraussetzung wird eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (w/m/d) bzw. die erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste erwartet.

 

Die Vergütung/Besoldung erfolgt im Rahmen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 9a TVöD, bzw. A 9 mittlerer Dienst SHBesG.

 

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die vollständige Stellenausschreibung ist einsehbar auf unserer Homepage unter www.stadt-schenefeld.de.

 

Stadt Schenefeld

Die Bürgermeisterin

Holstenplatz 3 – 5

22869 Schenefeld

www.stadt-schenefeld.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Holstenplatz 3 – 5, 22869 Schenefeld

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus dem Elbe Wochenblatt

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Elbe Wochenblatt"

Sachbearbeiterstelle (w/m/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.