Sachbearbeiter:in im anwaltlichen Forderungsmanagement

Hamburg

Zukunft voraus: Als deutscher Marktführer im anwaltlichen Forderungsmanagement und Spezialist für juristische Mengenverfahren agieren wir an der Schnittstelle zwischen Technologie und Zivil- und Wirtschaftsrecht – hochspezialisiert und -technisiert. Dabei vereinen wir erfolgreich unsere über 60-jährige Kanzleitradition mit den technischen Möglichkeiten von heute und morgen. Kern unseres Erfolges sind und bleiben unsere rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Herzblut unsere Arbeit prägen und KSP einzigartig machen. Werden Sie Teil unseres Teams und kommen Sie an Bord unserer Rechtsanwaltskanzlei in der Hamburger Innenstadt als

 

Sachbearbeiter:in im anwaltlichen Forderungsmanagement

(in Voll- oder Teilzeit mit mind. 30 h/Woche)

Ihre Aufgaben:

Leisten Sie einen entscheidenden Beitrag, wenn es darum geht, unsere Forderungsrealisierung zum Erfolg zu führen! Hierbei übernehmen Sie die schriftliche und telefonische Korrespondenz mit Anspruchsgegnern, gegnerischen Rechtsanwälten und Dritten und begleiten so den wesentlichen Prozess des Forderungsmanagements.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

§  eine kaufmännische Ausbildung, gerne mit Bezug zum Rechts- oder Inkassowesen

§  eine selbständige, ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise

§  eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein gutes Einfühlungsvermögen

§  eine routinierte Arbeitsweise im MS-Office-Umfeld

Was Sie von uns erwarten dürfen:

Eine Menge! Wir bieten Ihnen modernste Arbeitsbedingungen und ein familienfreundliches Umfeld. In unserer innovativen Rechtsanwaltskanzlei bieten wir Ihnen beste langfristige Entwicklungsperspektiven. Diverse Zusatzleistungen, ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten, sind für uns selbstverständlich.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Prima - denn wir sind auch neugierig auf Sie! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins bevorzugt per Mail an karriere@ksp.de (Kennziffer 8-58) oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular. Für Fragen steht Ihnen unsere Personalreferentin Susanne Jensen gern unter 040 45065-1447 zur Verfügung.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Bürokaufmann (m/w/d), Justizfachangestellter (m/w/d), Bankkaufmann (m/w/d), Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d)
Arbeitsort Kaiser-Wilhelm-Straße 40, 20355 Hamburg

Arbeitgeber

KSP Kanzlei Dr. Seegers, Dr. Frankenheim Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Susanne Jensen
Personal
Personalreferentin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits