Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d) für den Hafengeburtstag in Hamburg

Stellenbeschreibung

Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Amt W: Wirtschaftsförderung, Norddeutsche Zusammenarbeit, Außen-, Agrar- und Tourismuswirtschaft



Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d) für den HAFENGEBURTSTAG HAMBURG



Vollzeit/Teilzeit (unbefristet)


EGr. 11 TV-L



Wir über uns

Das Sachgebiet Hamburger DOM, Hafengeburtstag und bezirkliche Märkte ist verantwortlich für die Organisation der beiden größten Hamburger Volksfeste, die ministerielle Fachaufsicht über das bezirkliche Marktwesen sowie die Bewirtschaftung und Vermarktung des Heiligengeistfeldes als Hamburgs größte Veranstaltungsfläche. Das Team besteht aus der Sachgebietsleiterin sowie sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir freuen uns auf eine Kollegin bzw. einen Kollegen, die/der uns dabei unterstützt, das schönste und größte Hafenfest der Welt auszurichten. Ein kollegiales und unkompliziertes Miteinander ist uns besonders wichtig!


Hinweis: Ihre Arbeitsbereitschaft während des Hafengeburtstages auch zu bürounüblichen Zeiten, wie abends oder an Feiertagen, wird vorausgesetzt. Zudem kann es nach Absprache gelegentlich auch zu Spät- und Wochenenddiensten während der Domveranstaltungen kommen.



Ihre Aufgaben

Als Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter für den HAFENGEBURTSTAG HAMBURG sind Sie im Wesentlichen verantwortlich für


  • die Konzeptionierung, Vergabe und Betreuung der Subveranstalter-, Themen und Bühnenareale beim HAFENGEBURTSTAG HAMBURG
  • die inhaltliche Weiterentwicklung und Umsetzung des Sicherheitskonzeptes gemeinsam mit den Sicherheitsbehörden und anderen Beteiligten
  • die Mitarbeit in und die Leitung von behördenübergreifenden Arbeitskreisen
  • Akquirierung von Sponsoren und Promotionpartnern
  • die Weiterentwicklung der Veranstaltung unter Berücksichtigung von Marketingaspekten


Ihr Profil


Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) in den Bereichen Tourismus oder Eventmanagement, Public Management, Wirtschafts- oder Politikwissenschaften oder
  • einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder
  • gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • nachgewiesene praktische Erfahrungen in der Planung und Organisation von Veranstaltungen


Vorteilhaft

  • ausgeprägtes Koordinierungs- und Organisationsvermögen
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und Handeln
  • kommunikative Kompetenzen
  • idealerweise praxisgereifte Fachkenntnisse in Vergabeverfahren und Vertragsgestaltung sowie
  • Beherrschen von Moderations- und Präsentationstechniken


Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an die Leiterin des Sachgebietes Hamburger DOM, Hafengeburtstag und bezirkliche Märkte, Frau Franziska Hamann (Tel. 040/428 41-2631) oder per E-Mail an Franziska.Hamann@bwvi.hamburg.de.




Unser Angebot

  • eine Stelle, schnellstmöglich zu besetzen, unbefristet
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben).


Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs



Ihre Bewerbung:

Auf die Stellenausschreibung können Sie sich bis zum 25.04.2019 bewerben.




Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis,
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).


Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns (unter Angabe der Kennziffer WM 326) bitte entweder




Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation 

Personalreferat - ZV 113 - 

Alter Steinweg 4 

20459 Hamburg



Weiterführende Links und Informationen:

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Alter Steinweg 4, 20459 Hamburg

Arbeitgeber

Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Kontakt für Bewerbung

Frau Franziska Hamann
Leiterin des Sachgebietes Hamburger DOM, Hafengeburtstag und bezirkliche Märkte
Franziska.Hamann@bwvi.hamburg.de
Telefon: 040/428 41-2631
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.