Sachbearbeiter Soziales und Senioren (m/w/div)

Barsbüttel

Stellenbeschreibung

Die Gemeinde Barsbüttel (bei Hamburg) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Sachbearbeiter/-in Soziales und Senioren (m/w/div)

in Vollzeit. Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet. Die Eingruppierung erfolgt gemäß TVöD nach Entgeltgruppe 9b, einschlägige Berufserfahrungen können bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden.

Nähere Auskünfte erteilt der Fachbereichsleiter Herr Bittner unter 040/670 72-300 oder die stellv. Sachgebietsleiterin, Frau Trenner, unter 040 / 67072 - 325.

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Grundsicherung (SGB XII)
  • Hilfen in anderen Lebenslagen (SGB XII)
  • Asylbewerberleistungen
  • Unterhaltsangelegenheiten (SGB XII)
  • Seniorenangelegenheiten, u.a. Geschäftsführung des Seniorenbeirates

Ihr Profil:

  • Qualifikation des gehobenen Verwaltungsdienstes ist erforderlich, Bewerber des (vergleichbaren) mittleren Verwaltungsdienstes werden in die Entgeltgruppe 9a TVöD mit Zulage eingruppiert
  • Berufserfahrung im entsprechenden Bereich sowie Kenntnisse der Fachanwendung Care4 (Sozialhilfe- und Wohngeldsoftware) sind von Vorteil
  • soziale Kompetenz und eine positive, wertschätzende Grundhaltung
  • strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Sie sind belastbar, kommunikations-, konflikt- sowie teamfähig und verfügen über freundliches und sicheres Auftreten

Dann bieten wir Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen, motivierten, kompetenten und kollegialen Umfeld
  • eine attraktive Vergütung plus Jahressonderzahlung und Leistungsorientierte Bezahlung nach TVöD
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche im Kalenderjahr
  • betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes), Entgeltumwandlung, vermögenswirksame Leistungen
  • Vergünstigung im öffentlichen Personennahverkehr
  • Attraktives Fortbildungsprogramm, umfangreiche Qualifizierungsangebote
  • Unterstützung bei der Suche nach einem KiTa-Platz

Die Gemeinde Barsbüttel (ca. 13.100 Einwohner/-innen), mit den vier Ortsteilen Willinghusen, Stemwarde, Stellau und Barsbüttel, grenzt direkt an die Metropole Hamburg im Osten. Bei uns sind derzeit knapp 240 Mitarbeiter/-innen beschäftigt.

Wir legen viel Wert auf gute Qualität und bieten unseren Mitarbeitern/-innen insbesondere: ein gutes Betriebsklima, eine tariflich gesicherte Bezahlung, flexible Arbeitszeiten, gute Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung sowie zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten.

Wenn Sie also auf der Suche nach einer vielseitigen und interessanten Tätigkeit mit Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten sind, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen gut einbringen können, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Die Gemeinde Barsbüttel setzt sich für Chancengleichheit ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, sozialem und kulturellem Hintergrund, sexueller Orientierung und Religion.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden gemäß des Sozialgesetzbuches IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (mit Nachweisen zu den einzelnen Anforderungen) richten Sie bitte in Papierform oder elektronisch bis zum 03.10.2023 an die

Gemeinde Barsbüttel
Personal und Organisation
Stiefenhoferplatz 1, 22885 Barsbüttel
irina.schuhmann@barsbuettel.landsh.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort 22885 Barsbüttel

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal