Sachbearbeiter*in Finanzen & „Kids in die Clubs“ (m/w/d) in Hamburg

Hamburger Sportbund e. V. veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Hamburger Sportbund e.V. (HSB) ist die Vereinigung der Sportvereine und –verbände in der Freien und Hansestadt Hamburg und ordentliches Mitglied des Deutschen Olympischen Sportbundes. Mit ca. 523.000 Mitgliedschaften in 821 Vereinen sowie 54 Fachverbänden ist er die größte Personenvereinigung der Stadt.

 

Die Hamburger Sportjugend ist die eigenständige Kinder- und Jugendorganisation des Hamburger Sportbundes e.V. (HSB). Mit über 193.000 Mitgliedschaften bis zum 27. Lebensjahr ist sie der größte Jugendverband in Hamburg. Gem. § 75 SGB VIII ist sie anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.


Die Hamburger Sportjugend sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine*n Sachbearbeiter*in Finanzen & „Kids in die Clubs“ (m/w/d)



Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Prüfung, Berechnung, Bewilligung von Fördermaßnahmen bspw. „Kids in die Clubs“
  • telefonische und persönliche Beratung von Vereinen und Verbänden
  • eigenverantwortliche Etatführung und –kontrolle für ausgewählte Haushaltspositionen
  • ordnungsgemäße und zeitnahe Buchungsanordnung
  • Dokumentation und Kontrolle (Controlling der Haushaltskonten) der Buchungsvorgänge

Voraussetzungen

Das Profil:


  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • selbständiges, genaues und zuverlässiges Arbeiten
  • gute PC-Anwenderkenntnisse der MS Office-Software (Word, Excel, Outlook)
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • gute Kenntnisse der Sportvereins- und Verbandsstrukturen in Hamburg
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit

 

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Verwaltungstätigkeit in einem Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen. Die Stelle wird als Vollzeitstelle ausgeschrieben, d.h. 39 Wochenstunden. Die Vergütung ist angelehnt an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L; 50% EG 7 und 50% EG 8). Die Stelle unterliegt dem Besserstellungsverbot. Bei den Bewerber*innen wird das Allgemeine Gleichstellungsgesetz berücksichtigt.

Jetzt bewerben

Sachbearbeiter*in Finanzen & „Kids in die Clubs“ (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Hamburger Sportbund e. V. Hamburger Sportbund e. V.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Schäferkampsallee 1, 20357 Hamburg

Arbeitgeber

Hamburger Sportbund e. V.

Kontakt für Bewerbung

Herr Patrick Schewe
Schäferkampsallee 1, 20357 Hamburg p.schewe@hamburger-sportjugend.de
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.