Sachbearbeiter (m/w/d) im Sozialhilferechtlichen Fachdienst in Hamburg

Stellenbeschreibung

Hamburg sucht! Verwaltungsprofis

 

Die Freie und Hansestadt Hamburg sucht für das wachsende Fachamt Eingliederungshilfe

 

Sachbearbeiter (m/w/d) im Sozialhilferechtlichen Fachdienst

 

unbefristet Entgeltgruppe 9 TV-L

in Vollzeit oder Teilzeit

 

Sie betreuen Menschen mit Behinderung in sämtlichen sozialhilferechtlichen Angelegenheiten. Setzen Sie gemeinsam mit uns das Bundesteilhabegesetz für mehr individuelle Selbstbestimmung um!

 

Was Sie mitbringen müssen? Interesse an der Arbeit mit Gesetzen! Außerdem:

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder vergleichbar (z. B. Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d) oder kaufmännische Ausbildung) sowie mindestens drei Jahre einschlägige Berufspraxis, alternativ ein Studium mit juristischem Schwerpunkt (z. B. Bachelor of Laws, Public Management o.Ä.)

 

Weitere Informationen unter:

www.hamburg.de/wandsbek/stellt-ein

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort 22081 Hamburg

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus dem Hamburger Abendblatt

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Hamburger Abendblatt"

Sachbearbeiter (m/w/d) im Sozialhilferechtlichen Fachdienst
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.