Sachbearbeiter (m/w) in Hamburg

Stellenbeschreibung

Das BHH Sozialkontor bietet zahlreiche differenzierte Wohn- und Unterstützungsangebote für über 800 Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen im Hamburger Stadtgebiet und Umgebung. Pflegerische und therapeutische Dienstleistungen, Hortbetreuung, Treffpunkte sowie Freizeit- und Bildungsangebote vervollständigen das vielfältige Angebot.


In unserer Geschäftsstelle in der  Nähe des Hamburger Hauptbahnhofes ist in der Abteilung Entwicklung ab sofort ein Arbeitsplatz in Teilzeit mit 15-20 Stunden/Woche zu besetzen. Diese Stelle soll zunächst befristet besetzt werden, eine Beschäftigung auf Dauer wird angestrebt. Um unsere Arbeit in den Bereichen Fortbildung und Qualitätsmanagement zu unterstützen suchen wir einen


Sachbearbeiter (m/w)


Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Planung und Organisation von Pflichtschulungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Organisatorische Unterstützung des Fortbildungsbereiches für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (z.B. Bedarfsabfrage, Kontakt zu Referentinnen und Referenten, inhaltliche Abstimmungen etc.)
  • Organisatorische Unterstützung bei der Erstellung des Fortbildungsprogramms für Menschen mit Behinderung 
  • Organisatorische Unterstützung im Bereich Qualitätsmanagement
  • Übernahme von projektbezogenen Aufgaben

Voraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung, sehr gute Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, Power-Point) sowie die Fähigkeit zur Arbeitsorganisation und zum selbständigen Arbeiten. 


Wir bieten Ihnen eine tarifliche Bezahlung nach TV Sozialkontor, eine zusätzliche Alters-versorgung, ein vergünstigtes Jobticket (ProfiTicket) sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.


Näheres über den Arbeitsplatz erfahren Sie bei Frau Ullrich-Rahner unter Tel. 040-22722723.


Bewerben Sie sich bitte unter Angabe der Stellenkennziffer 301-GS im Betreff. Nutzen Sie dafür bitte unser Online-Bewerbungsformular.
Sollte Ihnen dieser Weg nicht möglich sein, senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung per Post zu: BHH Sozialkontor gGmbH, Personalabteilung, Frau Schmitt, Holzdamm 53, 20099 Hamburg.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleichwertiger fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt. 


Weitere Informationen über unser Unternehmen und unsere Arbeit finden Sie auf unserer Homepage unter www.bhh-sozialkontor.de.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Holzdamm 53, 20099 Hamburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

BHH Sozialkontor gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Holzdamm 53, 20099 Hamburg
bewerbung@bhh-sozialkontor.de
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.