Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wir suchen für unsere Geschäftsstelle in der Wilhelm-Hale-Straße in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Referentin (m/w/d) für Datenschutz

 


in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Koordination der Aufgaben im Zusammenhang mit dem internen Datenschutz aufgrund der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

    • Beratung aller Kollegen/-innen zu Datenschutzthemen

    • Erstellung von Richt- und Leitlinien sowie von Schulungsmaterialien

    • Pflege der Datenschutz Intranet-Seite, Bereitstellung von Muster-Formularen

    • Meldung von Datenpannen an die Aufsichtsbehörde in Absprache mit dem Externen Datenschutzbeauftragten

    • Verwaltung der zentralen Ablage der datenschutz-relevanten Dokumentation

    • Unterstützung der Kollegen/-innen bei der Erstellung der datenschutzrechtlich erforderlichen Dokumentation, z.B. Verfahrensverzeichnisse, Interessenabwägungen

  • Schnittstelle zum Thema Datenschutz zwischen den SOS-Einrichtungen, der Geschäftsstelle und dem Externen Datenschutzbeauftragten

  • Schnittstelle zur EDV in Bezug auf technisch-organisatorische Maßnahmen

 

 

Die Stelle ist direkt beim Vorstand für Personal, Marketing, Interne und Externe Kommunikation und IT/Digitalisierung angesiedelt.

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Hochschulabschluss mit betriebswirtschaftlicher oder juristischer Ausrichtung

  • Sehr gute Kenntnisse und Berufserfahrung im Datenschutz

  • Sehr gute EDV-Kenntnisse

  • eigenständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise 

  • ausgeprägte analytische Kompetenzen

  • Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives, am TVöD orientiertes Gehalt (E 13)

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 6,9 % des monatlichen Bruttogehaltes inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes

  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – z.B. Technik, Reisen, Mode, Wohnen

  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes haben der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern

  • Günstige und abwechslungsreiche Menüs in unserem modernen Bistro hoch über den Dächern Münchens

 

Zeit für Sie & Ihre Familie

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31.12.

  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung

  • Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten

  • sparen Sie auf Ihrem persönlichen Zeitwertkonto Guthaben an, und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Wir fördern Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung

  • sehr umfangreicher Veranstaltungskatalog mit zahlreichen Seminaren zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit

  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung

  • profitieren Sie von unserer Expertise und der hohen Fachlichkeit als bundesweit tätiger Träger in der Kinder- und Jugendhilfe

Ihre Bewerbung:

Werden Sie ein Teil unseres offenen und engagierten Teams im Rahmen einer unbefristeten Festanstellung – wir heißen Sie herzlich willkommen!

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte nutzen Sie dazu das Bewerbungsformular, das Sie mit dem Button „Jetzt bewerben“ unter dieser Stelle im Stellenmarkt unserer Website aufrufen können.

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Petrunok

SOS-Kinderdorf e.V. | Renatastraße 77 | 80639 München I www.sos-mitarbeit.de

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Renatastraße 77, 80639 München

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort
Renatastraße 77, 80639 München