Referenten*in für die Familienbildung in Hamburg

Stellenbeschreibung

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost sucht zum 1.4.2019.eine*n

Referenten*in für die Familienbildung


Ihre Aufgaben


Wir entwickeln die Arbeit der Familienbildung im Kirchenkreis Hamburg-Ost weiter, um die Barrieren zur Teilhabe an unseren Angeboten abzubauen, uns interkulturell zu öffnen und eine kultursensible Arbeit zu betreiben. Aus diesem Prozess ergeben sich für Sie folgende Aufgaben:


  • Planung, Umsetzung und Durchführung von offenen Eltern-Kind-Treffs für junge Familien an mehreren Standorten der Evangelischen Familienbildung im Kirchenkreis Hamburg-Ost (Eppendorf, Hamm-Horn, Harburg, Poppenbüttel)

     
  • Weiterentwicklung der Offenen Arbeit auf dem Wege zu einer interkulturellen Öffnung und der Entwicklung von Ansätzen einer kultursensiblen und vorurteilsbewussten Arbeit in der Evangelischen Familienbildung


Ihr Profil


  • Sie haben eine Fach- oder Fachhochschulausbildung – z.B. Bachelor Soziale Arbeit
  • Pädagogische und interkulturelle Kompetenzen bringen Sie mit
  • Sie haben bereits Erfahrungen in der Gestaltung und Durchführung Offener Angebote
  • Sie sind offen, sich mit religiösen Fragen zu beschäftigen  
  • Selbstständiges konzeptionelles Arbeiten gehört zu Ihren Stärken
  • Sie haben Erfahrung und Freude an vernetzter Arbeit sowie der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Sie verfügen über Planungs- und Organisationstalent


Wir bieten


  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erfahrenen und engagierten Team
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen des Aufgabenprofils
  • Offenheit für innovative Arbeitskonzepte, Entwicklung und Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre
  • Ihre fachliche und persönliche Kompetenz fördern wir durch interne sowie externe Fort- und Weiterbildungen
  • Einen Zuschuss zum ProfiTicket für den HVV zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in und um Hamburg
  • Einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Eine zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung

Kontakt


Hanke, Sandra


Tel: 040 519000-411


Bewerbungsschluss ist der 1. Februar 2019.


Inhaltliche Rückfragen zur Stellenausschreibung bitte an: Susanne Rautenberg-Müller, Tel.: 040 6022110 040 6022110rautenberg@fbs-poppenbuettel.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Steindamm 55, 20099 Hamburg

Arbeitgeber

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

Kontakt für Bewerbung

Frau Sandra Hanke
Personal
Danziger Str. 15-17, 20099 Hamburg s.hanke@kirche-hamburg-ost.de
Telefon: +49 40 519000-411 Fax: Fax + 49 40 519000-410

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.