Referent (m/w/d) im Rechnungshof in Hamburg

HAMBURG SUCHT!

RECHNUNGSHOF

 

Der Rechnungshof Hamburg besetzt per sofort, unbefristet und in Vollzeit (Teilzeit möglich) eine Stelle

 

Referent (m/w/d) im Rechnungshof für Grundsatz- und Querschnittsaufgaben im Bereich der öffentlichen Bauverwaltung und des EU-Beihilferechts

 

EGr. 14 TV-L / BesGr. A14 HmbBesG

 

Sie bringen mit: abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zweitem Staatsexamen (Befähigung zum Richteramt) sowie eine mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung.

 

Alle weiteren Informationen unter:

https://stellen.hamburg.de/

 

Bitte geben Sie bei „Behörde“ Rechnungshof ein.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort 20354 Hamburg

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus dem Hamburger Abendblatt

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Hamburger Abendblatt"