Referent (m/w/d) Betrieb mit dem Schwerpunkt Energiedatenmanagement

Hamburg

Wen suchen wir?
Um unseren vielseitigen als auch ständig wachsenden Anforderungen in der Abteilung Betrieb Verkehrsanlagen gerecht werden zu können, suchen wir Sie als:


Referent (m/w/d) Betrieb mit dem Schwerpunkt Energiedatenmanagement

Als Referent (m/w/d) Betrieb mit dem Schwerpunkt Energiedatenmanagement in der Abteilung Betrieb Verkehrsanlagen sind Sie verantwortlich für das Energiedatenmanagement der von HHVA betreuten verkehrstechnischen Einrichtungen. Hierzu zählen die übergeordnete Betreuung und Überwachung des Energieverbrauchs ebenso wie die Begleitung der Beschaffung der Energiebedarfe seitens des Betriebsmanagements. Sie behalten die aktuellen rechtlichen sowie die allgemeinen Entwicklungen am Markt im Auge und berücksichtigen diese bei Ihrer Tätigkeit. Im Rahmen Ihres Aufgabengebietes sind Sie der zentrale Ansprechpartner für die internen und externen Stakeholder von HHVA in allen energietechnischen Belangen. Abgerundet wird Ihre Tätigkeit durch das Erstellen von Datenanalysen und Statistiken rund um das Thema Energiedatenmanagement.



Ihre künftigen Aufgaben

  • Verantwortliches Koordinieren der Energiebedarfe für alle von HHVA betriebenen Anlagen in Abstimmung mit den internen Fachbereichen und externen Partnern
  • Durchführen der technischen Kalkulation des Energiebedarfs,
    inklusive der Erstellung einer mehrjährigen Prognose unter Berücksichtigung der geplanten Bau- und Betriebsmaßnahmen
  • Übergeordnete Begleitung der Beschaffung der Energiebedarfe
  • Erstellen von Statistiken und Datenanalysen
  • Leiten und Umsetzen von Projekten im Rahmen des Aufgabengebiets
  • Betreuen und Entwickeln der Prozesse im Rahmen des Energiedatenmanagements 

Voraussetzungen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Fachhochschul-/Hochschulstudium in der Fachrichtung Betriebswirtschaft oder vergleichbare Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position 
  • Idealerweise sehr gute Kenntnisse im Bereich Energiedatenmanagement
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement und Betriebswirtschaft
  • Sicherer Umgang mit aufgabenspezifischer Software sowie mit allen gängigen Office Anwendungen insbesondere Microsoft Excel 
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, analytisches Denkvermögen und Belastbarkeit 
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift


Wir bieten Ihnen
Es erwartet Sie eine unbefristete, interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem vielseitigen Arbeitsumfeld. Darüber hinaus bieten wir u. a.


  • umfassende fachspezifische Einarbeitung
  • vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Zuschuss zum HVV-Profiticket
  • eine Unternehmenskultur, die von Vertrauen, Offenheit und Teamgeist geprägt ist 



Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 12. Juni 2022 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins - vorzugsweise per E-Mail - an bewerbung@hhva.de. Fragen zum Bewerbungsprozess oder zum Aufgabenfeld beantworten Ihnen gerne Frau Grentz oder Herr Liedtke.

Sie haben Fragen?

Zum Bewerbungsprozess

Frau Lisa Grentz

Personalmanagement 

Bramfelder Chaussee 130

22177 Hamburg

Tel.: 040 37023 2531

www.hhva.de

 

Für Fachliches  

Herr Rolf Liedtke

Abteilungsleiter Betrieb

Bramfelder Chaussee 130

22177 Hamburg 

Tel.: 040 37023 2700

www.hhva.de 

Zum Job

Link ins Internet

 

Das sind wir
Der Partner für sichere Wege zu sein ist der Anspruch der Hamburg Verkehrsanlagen GmbH (HHVA). HHVA plant, baut und betreibt für die Freie- und Hansestadt Hamburg mit ihren rund 270 Mitarbeitern nahezu alle Anlagen der öffentlichen Beleuchtung und Straßenverkehrstechnik. Als öffentliches Unternehmen, das zu 100 % zur FHH gehört, sind wir für unsere Mitarbeiter ein zuverlässiger und bekannter Arbeitgeber; hiervon überzeugt auch unsere Auszeichnung als einer von Hamburgs besten Arbeitgebern. Damit unsere Technik und auch unsere Mitarbeiter sich stets weiterentwickeln können, bieten wir umfangreiche Weiterbildungsangebote, die neue Perspektiven im Unternehmen ermöglichen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Controlling, Revision, Treasury
Arbeitsort Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg

Arbeitgeber

Hamburg Verkehrsanlagen GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Peggy Hadlich
Hamburg Verkehrsanlagen GmbH