Rechtsanwalt:innen als Nachwuchsführungskräfte

Hamburg

Wir sind Deutschlands führende Anwaltskanzlei für Inkasso und juristische Mengenprozesse und vertreten Mandanten u. a. aus den Branchen Versicherung, e-commerce & payment, Telekommunikation, Medien, Mobilität, Ver- und Entsorger sowie Immobilienwirtschaft. Dabei vereinen wir erfolgreich unsere über 60-jährige Kanzleitradition mit den technischen Möglichkeiten von heute und morgen. Kern unseres Erfolges sind und bleiben aber unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Herzblut unsere Arbeit prägen und KSP einzigartig machen.

 

Im Rahmen unseres Talent Management Programms suchen wir

 

Rechtsanwält:innen als Führungsnachwuchskräfte

 

Während Ihres Ausbildungsprogramms werden Sie an den Aufgaben- und Verantwortungsbereich einer Abteilungsleitung im Forderungsmanagement mit 25 bis 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Rechtsanwälte, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwaltsfachangestellte) herangeführt. Das Ziel des inhaltlich und zeitlich individuell auf Sie zugeschnittenen Programms ist die Führung und betriebswirtschaftliche Steuerung einer entsprechenden Abteilung inklusive der Beratung und Betreuung der Mandanten.

Was Sie bei uns erwartet:

  • Sie unterstützen bei der Sicherstellung eines rechtskonformen, effizienten und erfolgreichen Forderungseinzugs.

  • Sie identifizieren, klären und prüfen Fragen zur Prozessgestaltung und fachlichen Bearbeitung gemeinsam mit den Rechtsanwälten, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwaltsfachangestellten Ihrer Abteilung.

  • Sie wirken mit bei der Gestaltung und dem Ausbau bestehender Mandatsbeziehungen und unterstützen bei vertrieblichen Aktivitäten.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

Nach Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Rechtswissenschaften haben Sie erste Berufserfahrung als Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt in einer Kanzlei oder einem Unternehmen sammeln können. Neben Ihrer juristischen Expertise bringen Sie betriebswirtschaftliches Interesse und unternehmerisches Denken mit. Sie überzeugen als kommunikationsstarke Persönlichkeit – auch in englischer Sprache. Sie begeistern sich für die Pflege bestehender Mandatsbeziehungen zu Unternehmen im In- und Ausland und für die akquisitorischen Aspekte unserer Tätigkeit. Sie haben Freude an dem Ausbau und der Pflege Ihres beruflichen Netzwerks.

Was Sie von uns erwarten dürfen:

Eine Menge! Wir bieten eine echte Chance auf anwaltliche Führungs- und Managementtätigkeit – durch individuell abgestimmte persönliche und fachliche Entwicklungsmaßnahmen werden Sie auf Ihre späteren Führungsaufgaben vorbereitet. Begleitet werden Sie dabei von Ihrer/Ihrem persönlichen Mentorin bzw. Mentor. Unsere Kanzlei steht für Visionen, Ambitionen und Wertschätzung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – für uns gehören dazu: flache Hierarchien, offene Türen, ein familiäres Miteinander und ein Führungsteam, auf das Sie vertrauen können und das Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite steht. Ein umfangreiches Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten, sind für uns selbstverständlich.

 

Wir sind leidenschaftlich bei dem, was wir tun!
Dies bestätigte uns kürzlich auch die LTO Karriere Umfrage unter 100 Associates zur Kanzleikultur. Wir sind stolz, in den Kategorien „Onboarding & Mentoring“, „Größte Innovationskraft“ sowie „Die Familienfreundlichsten“ Topwerte erreicht zu haben und nehmen dies als Ansporn für unsere tägliche Arbeit.
Mehr zur Umfrage erfahren Sie unter https://www.lto-karriere.de/arbeitgeber/associate-umfrage.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Prima – denn wir sind auch neugierig auf Sie! Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie eines möglichen Starttermins – bevorzugt per Mail unter Angabe der Kennziffer 1-63 an karriere@ksp.de oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular. Für Fragen steht Ihnen Susanne Jensen (Personalreferentin) gern unter 040/45065-1447 zur Verfügung.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Keywords Jurist (m/w/d), Rechtsanwalt (m/w/d)
Arbeitsort Kaiser-Wilhelm-Straße 40, 20355 Hamburg

Arbeitgeber

KSP Kanzlei Dr. Seegers, Dr. Frankenheim Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Susanne Jensen
Personal
Personalreferentin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits