Psychologische*n Mitarbeiter*in in Hamburg

Stellenbeschreibung

Wir als Arbeitgeber in der Metropolregion

Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen. Mit 270 Pastorinnen und Pastoren, fast 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 16.000 Ehrenamtlichen, 160 Kirchen, 116 Kirchengemeinden, 130 Kindertagesstätten sowie weiteren Einrichtungen und Tagungshäusern kann der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost in der Metropolregion Hamburg viel bewegen.

Das Beratungs- und Seelsorgezentrum (BSZ) der Hauptkirche St. Petri Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Psychologische*n Mitarbeiter*in

Teilzeit (19,5 Std./Wo.), unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Begleitung und Betreuung der ca. 130 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Offenen Beratung
  • Koordination der Schichten und Einsatzplanung
  • Moderation der Mitarbeiter*innentreffen
  • Mitwirkung bei der Ausbildung der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Seminaren für externe Teilnehmer*innen, z.B.bei der Fortbildung „Hilfreich miteinander sprechen“
  • Mitwirkung in Ausschüssen des BSZ

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Bachelor bzw. Fachhochschulabschluss in Sozialpädagogik/ Sozialer Arbeit oder einen Bachelor in Psychologie
  • Sie haben Sie eine psychotherapeutische Zusatzqualifikation als Psychologische*r Berater*in erworben
  • Sie sollten über einschlägige Berufserfahrung verfügen
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen sind wünschenswert
  • Sie arbeiten gern selbständig und sind strukturiert
  • Ihren Aufgaben widmen Sie sich mit Empathie und Zuversicht
  • Grundlage für ihr Handeln ist das christliche Menschenbild
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, zu unterschiedlichen
    Zeiten, auch abends, zu arbeiten

Wir bieten

  • Eine Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT)
  • Ihre fachliche und persönliche Kompetenz fördern wir bei Bedarf durch interne sowie externe Fort- und Weiterbildungen
  • Tarifliches Sonderentgelt im Sommer und Winter, sowie Treueleistungen
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Zuschuss zum HVV-Profiticket
  • Ein hilfsbereites und kompetentes Team, welches sich auf Sie freut

Bewerbungsschluss ist der 07. Februar 2021.

Kontakt

Hanke, Sandra

Tel: 040 519000-411

Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gern Pastor Krischan Heinemann, Leiter des Beratungs- und Seelsorgezentrums, Tel.:0178 4300017, heinemann@sankt-petri.de.


Weitere Information erhalten Sie unter:

https://www.bsz-hamburg.de/  und  https://www.sankt-petri.de/

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Vertragsart Festanstellung
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Steindamm 55, 20099 Hamburg

Arbeitgeber

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

Kontakt für Bewerbung

Frau Sandra Hanke
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost