Projektmanager (m/w/d) (Allgemeine Verwaltung, Verwaltungsbetriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Projektmanagement, Organisationsmanagement)

Stade
Stellenanzeige aus einem Partnerportal

Stellenbeschreibung

Projektmanager (m/w/d) (Allgemeine Verwaltung, Verwaltungsbetriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Projektmanagement, Organisationsmanagement)

Der Landkreis Stade (rd. 200.000 Einwohnende) liegt im Norden Niedersachsens in direkter Nachbarschaft zur Hansestadt Hamburg und ist Teil der Metropolregion Hamburg; die Kreisverwaltung hat ihren Sitz in der Hansestadt Stade. Ein wohnortnahes breites Angebot an allgemein- und berufsbildenden Schulen sowie vielfältige Angebote in den Bereichen Kultur, Bildung, Sport und Freizeitgestaltung sind vorhanden.

Beim Landkreis Stade ist im Amt Personal und Interner Service eine Stelle als

Projektmanager (m/w/d)

zu besetzen.

Ihr Aufgabenbereich:

Zentrales und strategisches Projektmanagement aufbauen und betreuen, insbesondere:

  • Regelwerk und Leitfaden für Projektmanagement in der Kreisverwaltung erarbeiten
  • Vorlagen für Projektstrukturpläne und Projektaufträge neu konzipieren
  • einheitliche Projektmanagement-Software einführen und inhaltlich fortlaufend weiterentwickeln
  • Führungskräfte- und Mitarbeitendenebene in Fragen zum Projektmanagement beraten und geeignete Maßnahmen zur Zielerreichung erarbeiten
  • fortlaufendes Controlling über Projektdaten und Projektfortschritte/-verzögerungen durchführen
  • Schulungen und Workshops zum Projektmanagement durchführen

Ihr Profil:

Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil, wenn Sie über ein abgeschlossenes Studium (Diplom/FH bzw. Bachelor) einer der folgenden Fachrichtungen verfügen:

  • Allgemeine Verwaltung (Public Administration) bzw. Verwaltungsbetriebswirtschaft (Public Management) einhergehend mit der Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung „Allgemeine Dienste“
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Organisationsmanagement

Alternativ entsprechen Sie unserem Profil, wenn Sie die Angestelltenprüfung II (für Angestellte (m/w/d) im allgemeinen Verwaltungs- und Kassendienst) erfolgreich absolviert haben.

Zusätzlich müssen Sie die Zertifizierungen IPMA (mindestens Level D), PMI (mindestens CAPM) oder Prince2 (mindestens Foundation) mitbringen. Außerdem sind eine strukturierte Arbeitsweise, IT-Verständnis und die Fähigkeit, sich komplexe Projektstrukturen zu erschließen und zu entwickeln, erforderlich. Mit Ihrem Gegenüber sollten Sie aufgeschlossen, unvoreingenommen und wertschätzend umgehen können. Kenntnisse über den Aufbau und die Abläufe einer Kommunalverwaltung sind vorteilhaft.

Einstellungsvoraussetzung ist außerdem das Vorhandensein eines eintragungsfreien Führungszeugnisses (Hinweis: Der entsprechende Nachweis wird nach erfolgreicher Bewerbung angefordert).

Wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit; die Stelle ist teilzeitgeeignet
  • eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD/VKA
  • weitere im öffentlichen Dienst übliche Leistungen, z.B. zusätzliche Altersversorgung (VBL), Leistungsorientierte Bezahlung
  • bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen eine Einstellung im Beamtenverhältnis (Besoldungsgruppe A 11 NBesG)
  • flexible Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung (z.B. Homeoffice, Gleitzeitrahmen)
  • eine moderne Arbeitsumgebung
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit zur Nutzung des Jobtickets und des Jobbikes (Fahrradleasing)

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Personen gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zum Abbau der Unterrepräsentanz im Sinne des Nds. Gleichberechtigungsgesetzes werden Bewerbungen von Männern besonders begrüßt. Außerdem sehen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit dem Geschlechtseintrag „divers“ entgegen.

Kontakt:

Für Auskünfte steht die Leiterin des Amtes Personal und Interner Service, Frau Vagts, Tel. 04141 12-1010, zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 28.02.2024 über www.landkreis-stade.de/jobs. Postalische und per E-Mail eingegangene Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Landkreis Stade · Der Landrat · 21677 Stade
www.landkreis-stade.de

Landkreis Stade · Der Landrat · 21677 Stade
www.landkreis-stade.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung, Befristete Anstellung
Arbeitsort
21682 Stade