Pflegekraft (GPA) für die Wohn-Pflege-Gemeinschaft (m/w/d) in Hamburg

Stellenbeschreibung

Martini 44, das neue Quartierszentrum für Kultur, Gesundheit und Soziales in Eppendorf. Hier eröffnen wir im März 2019 zwei neue Angebote für Menschen mit Demenz: Eine Tagespflege sowie eine ambulant betreute Wohn-Pflege-Gemeinschaft. Die Wohn-Pflege-Gemeinschaft wird das neue Zuhause von zehn Menschen mit Demenz. Die Rund-um-die-Uhr-Betreuung übernimmt die Crew unserer Sozialstation Eppendorf in enger Absprache mit den Angehörigen. Starten Sie mit uns in ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, bringen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Einfühlungsvermögen ein und ergänzen die Crew mit Ihrer Einzigartigkeit – Kommen Sie an Bord!


Ab 1. März 2019


Das erwartet Sie bei uns:

  • Die aktive Mitarbeit am Aufbau der neuen Wohn-Pflege-Gemeinschaft: Sie füllen gemeinsam mit Ihrem Team das innovative Wohn-Pflege-Konzept mit Leben
  • Das Planen und Durchführen einer professionellen pflegerischen Versorgung, die konsequent an den Bedürfnissen der WPG-Bewohner ausgerichtet ist
  • Sie sind Teil des Alltags der WPG-Bewohner und gestalten ihn in Absprache mit allen Beteiligten
  • Sie gehen jeder Zeit auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der WPG-Bewohner ein und lassen dabei Ihr Wissen über deren Lebensgeschichte, Ihre eigene Kreativität und Ihren Ideenreichtum einfließen
  • Die Beteiligung an der Umsetzung von internen Qualitätssicherungsmaßnahmen

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen langfristigen Arbeitsplatz mitten im neuen Quartierszentrum Martini44 in Eppendorf
  • Faire Bezahlung, langfristige Dienstplanung und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Einen dynamischen Neustart bei dem Ihre Stimme gefragt ist
  • Arbeiten in einem sympathischen und dynamischen Unternehmen
  • Regelmäßige Fortbildungen und Supervision sowie die Weiterbildung zur MAKS-Therapeutin

 

 

Voraussetzungen

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung als Gesundheits- und Pflegeassistentin (w/m/d), Alten- bzw. Krankenpflegehelferin (w/m/d) oder Arzthelferin (w/m/d)
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Demenz
  • Kreativität, Kommunikationsvermögen und die Fähigkeit, flexibel auf unterschiedliche Situationen einzugehen
  • Freude am gemeinsamen Gestalten neuer Angebote und aktives Einbringen in den Aufbauprozess
  • Idealerweise Erfahrung mit dem Strukturmodell

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Martinistr. 44, 20251 Hamburg

Arbeitgeber

HAMBURGISCHE BRÜCKE - Gesellschaft für private Sozialarbeit e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Ulrike Böther
Bereichsleitung Pflege
Uhlenhorster Weg 7–11, 22085 Hamburg job@hamburgische-bruecke.de
Telefon: 040 - 22 72 98 19

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
HAMBURGISCHE BRÜCKE - Gesellschaft für private Sozialarbeit e.V.
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.