Personalsachbearbeiter/in in Hamburg

von Stiftung Das Rauhe Haus

Stellenbeschreibung

Lust auf eine neue berufliche Herausforderung?


Zum 01.02.2017 suchen wir eine/n Personalsachbearbeiter/in für das Personalwesen, einem Bereich der Zentralen Dienste (22,00 / 39,00 Std./Woche), unbefristet.


Das Rauhe Haus ist als sozial-diakonische Stiftung mit rund 1.200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung tätig. Sie übernehmen Aufgaben der Begleitung, Betreuung, Pflege und Bildung.


Ihre Aufgaben bei uns:


  • Eigenverantwortliche Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung für einige Einrichtungen unserer Stiftung
  • Erfassen und Pflege der Stammdaten
  • Ansprechpartner/in der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in entgeltrelevanten, tariflichen und arbeitsrechtlichen Fragen
  • Zusammenarbeit mit externen Stellen, SV-Trägern, Behörden, Altersversorgung u.ä.
  • Führen der Personalakten, Schriftverkehr, Bescheinigungswesen, Statistiken
  • Überwachen der Fristabläufe
  • Buchhaltungskenntnisse


Das erwartet Sie bei uns:


  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Einbindung in ein motiviertes Team
  • eine Vergütung nach dem TV-L mit betrieblicher Altersvorsorge
  • HVV Proficard
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen an Sie:


  • Kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung zur/m Personalkauffrau/kaufmann oder entsprechend langjähriger Erfahrung in der Personalverwaltung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den vielseitigen Bereichen der Personalverwaltung und im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, betrieblichen Altersversorgung, Kenntnisse im Tarifrecht des TV-L o.ä.
  • Sicher im Umgang mit MS – Office Anwendungen
  • Erfahrung im Umgang mit der elektronischen Gehaltsabrechnung, wünschenswert sind Kenntnisse des Gehaltsabrechnungsprogramms KIDICAP
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • verbindliches Auftreten


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Strauch (Leitung Personalwesen) unter der Telefonnummer 040 / 65591 – 121 gerne zur Verfügung.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist erwünscht.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf hamburgerjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Sonstiges
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Personalwesen, Einkauf, Beschaffung / Personalwesen
Arbeitsort
Beim Rauhen Hause 21 , 22111 Hamburg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
2 Jobs bei Stiftung Das Rauhe Haus
Mitarbeiter
1200
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte