Pädagogischen Mitarbeiter (m/w) für das Projekt „Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern mit Behinderung“ in Hamburg

Berufsbildungswerk Hamburg GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Berufsbildungswerk Hamburg GmbH qualifiziert junge Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf in verschiedenen Berufen und bereitet auf Ausbildung oder Berufstätigkeit vor. Unsere Arbeit ist ausgerichtet auf das Ziel der Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

 

Wir suchen für die Dauer einer Elternzeitvertretung ab dem 15.08.2018 – voraussichtlich bis zum 26.06.2019 - einen

 

Pädagogischen Mitarbeiter (m/w)

in Teilzeit (30 Stunden)

 

für das Projekt „Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern mit Behinderung“ (vorbehaltlich des Zuschlags).

 

Die Arbeitszeit ist während der Hamburger Schulzeiten zu leisten. Die Hamburger Schulferien sind frei.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

 

  • Berufsorientierung und Beratung von Schüler/-innen mit Behinderung in (Vor-)Abgangs-klassen an allgemeinbildenden Schulen

     

  • Durchführung von Gruppenangeboten für Schüler/-innen (Modulpakete Potenziale, Praktikum, Übergang)

     

  • Unterstützung der Lehrer/-innen bei der Anbahnung, Vorbereitung, Realisierung und Reflexion betrieblicher Erfahrungen der Schüler/-innen

     

  • Akquise von geeigneten Praktikumsplätzen und Betriebserkundungen

     

  • Bedarfsgerechte Unterstützung und Begleitung am betrieblichen Lernort

     

  • Beratung der Erziehungsberechtigten zu Anschlussmöglichkeiten und Fragen im Übergang Schule - Beruf

     

  • Anbahnen und Begleiten von Terminen bei der Jugendberufsagentur und der Agentur für Arbeit (Team Reha Ersteingliederung)

     

  • Pflege von Kooperationsbeziehungen zu Schulen

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Sozial- bzw. berufspädagogische Fachkompetenz (Diplom, Bachelor, Master) oder

     

  • Pädagoge/Pädagogin (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Sozialpädagogik oder Jugendhilfe

     

  • Berufliche Erfahrung in der Unterstützung von Menschen mit Behinderung im Kontext der beruflichen Rehabilitation und Integration

     

  • Kenntnisse über das Hamburger Schulsystem und über Anschlussmöglichkeiten im Übergang Schule-Beruf

     

  • Kenntnisse über das Zusammenspiel der am Berufsorientierungsprozess beteiligten Akteure

     

  • Erfahrung in der Akquise geeigneter Praktikumsplätze

     

  • Aufgeschlossenheit für die Weiterentwicklung und Umsetzung einer inklusiven Berufs-orientierung an den Lernorten Schule und Betrieb


Unser Angebot an Sie:

 

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

     

  • Vergütung nach TV-AVH (Entgeltgruppe 9), inkl. Sozialleistungen

     

  • Zuschuss zur HVV-Proficard, firmeneigene Kantine und flexible Arbeitszeiten

     

  • Regelmäßige Fortbildungsangebote

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

 

Für weitergehende Fragen steht Ihnen Frau Sütterlin, Tel. 040 / 57 23-234 zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 15.06.2018 an:

Berufsbildungswerk Hamburg

Personalabteilung

Reichsbahnstraße 53-55

22525 Hamburg

Über Ihre vollständige Bewerbung bevorzugt Online - über unsere Homepage - freuen wir uns!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Reichsbahnstraße 53+55, 22525 Hamburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Berufsbildungswerk Hamburg GmbH

Berufsbildungswerk Hamburg GmbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Silke Reichmann
Personalverwaltung
Reichsbahnstraße 53+55, 22525 Hamburg
perso@bbw-hamburg.de
Telefon: 040-5723 120
Ähnliche Jobs

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.