Pädagogische oder pflegerische Fachkraft (m/w/d) für stationäre Betreuung psychisch erkrankter Menschen (GfB) in Hamburg

Stiftung Das Rauhe Haus veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Lust auf eine neue berufliche Herausforderung?

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Pädagogische oder pflegerische Fachkraft (m/w/d) für die stationäre Betreuung psychisch erkrankter Menschen im Rahmen einer GfB-Stelle.

 

Das Rauhe Haus ist als sozial-diakonische Stiftung mit rund 1.200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung tätig. Sie übernehmen Aufgaben der Begleitung, Betreuung, Pflege und Bildung.

 

Der Stiftungsbereich Sozialpsychiatrie unterstützt mehr als 400 Menschen mit psychischen Erkrankungen in drei Regionen Hamburgs. In der Region Mitte gibt es differenzierte ambulante und stationäre Angebote der Eingliederungshilfe. Unsere Aufgabe ist es, psychisch erkrankte Menschen in ihrer Selbstständigkeit und Selbstbestimmung zu fördern und ihnen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.


Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie unterstützen unser Team auf der Basis einer geringfügigen Beschäftigung (GfB) schwerpunktmäßig im Rahmen von sogenannten Funktionsdiensten am Wochenende oder in Spätdiensten unter der Woche, indem Sie:  
  • Medikamente an die von uns unterstützten Klientinnen und Klienten ausgeben,  
  • Bewohnerinnen und Bewohner des Wichern-Hauses bei der Bewältigung von Alltagsanforderungen begleiten, z.B. bei der Zubereitung von Frühstück und Abendbrot, bei der Körperpflege, beim Einkaufen, beim Wäschewaschen. 
  • Sie dokumentieren Ihre Tätigkeiten mit unserer Dokumentationssoftware.

 

Das erwartet Sie bei uns:

  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Aufgabe in verlässlichen Strukturen 
  • eine sehr respektvolle, wertschätzende und verbindliche Zusammenarbeit im Team 
  • eine Bezahlung nach TV-L mit zusätzlicher Altersvorsorge 
  • ein Arbeitsbereich mit innovativen Konzepten 
  • die Einbindung in ein motiviertes und nettes Team  
  • ein befristetes Arbeitsverhältnis, zunächst für zwei Jahre.  
  • HVV Profiticket  

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder Altenpfleger/in
  • oder Sie haben einen Hoch-/Fachhochschulabschluss Bachelor/Master in Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in der Betreuung psychisch erkrankter Menschen, möglichst in der stationären Eingliederungshilfe.
  • Sie verfügen über eine gute Organisationsfähigkeit und haben eine planvolle, zielorientierte Arbeitsweise. 
  • Sie arbeiten gern im Team und verfügen über einen kooperativen, kommunikativen und verbindlichen Arbeitsstil.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Bewerben Sie sich gern per Mail (nur PDF-Dateien) an: jpudziow@rauheshaus.de

 

Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Pudziow (Regionalleitung) unter der Telefonnummer 040 –65591-283  gern zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht.

Ihre Bewerbung wird nach Ende des Bewerbungsverfahrens und spätestens nach sechs Monaten gelöscht.

Jetzt bewerben

Pädagogische oder pflegerische Fachkraft (m/w/d) für stationäre Betreuung psychisch erkrankter Menschen (GfB)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stiftung Das Rauhe Haus Stiftung Das Rauhe Haus

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Beim Rauhen Hause 21, 22111 Hamburg

Arbeitgeber

Stiftung Das Rauhe Haus

Kontakt für Bewerbung

Herr Jens Pudziow
Sozialpsychiatrie Region MItte
Regionalleiter
Beim Rauhen Hause 21, 22111 Hamburg jpudziow@rauheshaus.de
Telefon: 040 - 655 91 283

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stiftung Das Rauhe Haus
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.