Pädagogische Fachkräfte (Erz. / SPA) in Hamburg

Rudolf-Ballin-Stiftung e.V. veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für unsere künftige Kindertagesstätte

mit Vorlaufgruppe

auf dem Gelände der Hummelsbüttler Feldmark

Rehagen

 

suchen wir zum 01.07.2018

pädagogische Fachkräfte (Erz. / SPA)

überwiegend in Teilzeit (25 bis 30 Wo.Std.)

Die Stellen sind unbefristet.

  

Unser Träger 

Die Rudolf-Ballin-Stiftung e.V. ist ein erfahrener Träger der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe. Das Angebotsspektrum umfasst 18 Kindertagesstätten, 9 GBS-Standorte sowie zwei Kinderkureinrichtungen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Einrichtungen der Rudolf-Ballin-Stiftung e.V. sind dem Leitbild unseres Trägers verpflichtet.

Alle Kindertageseinrichtungen der Rudolf-Ballin-Stiftung e.V. entwickeln ihre Qualität kontinuierlich auf der Grundlage eines anerkannten Verfahrens (PQ-Sys®).

 

Unsere neue Kita

Auf dem Gelände der Hummelsbüttler Feldmark im Stadtteil Hummelsbüttel/Poppenbüttel entsteht an der Straße Rehagen ein kleines Neubaugebiet. Hier werden Wohnungen für geflüchtete Menschen sowie Wohnungen für den regulären Bedarf entstehen. Unsere Kita wird ein zentraler Bestandteil dieses Areals sein. Die künftige Einrichtung der Rudolf-Ballin-Stiftung e.V., vorgesehen für ca. 110 Kinder, soll 2019 fertiggestellt sein. Die künftige Kita verfügt über ein eigenes Außengelände und bietet aufgrund seiner Nähe zur „grünen Umgebung“ diverse Möglichkeiten für Exkursionen und einen naturnahen pädagogischen Ansatz. Die Kita ist über den ÖPNV gut angebunden.

Bis zur Fertigstellung des Neubaus wird im Areal eine Vorlaufgruppe mit 30 Plätzen für Krippen- und Elementarkinder eingerichtet. Das Bauprovisorium / der Wohncontainer entspricht den betrieblichen Kita-Erfordernissen und verfügt über eigenes kleines Außengelände.

 

Die Vorlaufgruppe bietet dem neuen Team eine gute Möglichkeit, sich in den Sozialraum einzufinden und die Folgeeinrichtung adäquat vorzubereiten. Die künftige Kita versteht sich als ein aufgeschlossener, sicherer und anregender Ort für Kinder und ihre Familien. Die Eltern bei der Bewältigung ihrer Erziehungsaufgaben zu unterstützen und die Familien im Prozess der Integration wie auch bei der Bewältigung von Alltagsanforderungen zu begleiten, sind wesentliche Aufgaben der neuen Kita. Ihre Leistungen erbringt sie auch gemeinsam und in guter Kooperation mit anderen Einrichtungen im Sozialraum und darüber hinaus.


Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Raum für eigenständige, kreative Gestaltung
  • Verlässliche Vorbereitungszeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung und arbeitsvertragliche Rahmenbedingungen nach Tarif (TV-AVH)
  • eine Betriebsrente nach dem Hamburgischen Zusatzversorgungsgesetz (HmbZVG)
  • eine Gesundheitskarte als Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung
  • die HVV-ProfiTicket
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Entwicklungs- und Veränderungsperspektiven
  • die Möglichkeit, trägerfinanziert an qualifizierenden Weiterbildungen teilzunehmen

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  

Per Mail an:  geschaeftsstelle@rudolf-ballin-stiftung.de

Oder an die:

Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.

Weidestrasse 126

22083 Hamburg

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an

Frau Susanne Venzke

Tel.: 040 270 70 20

 

www.Rudolf-Ballin-Stiftung.de


Voraussetzungen

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene, anerkannte Ausbildung als Erzieherin/SPA oder eine vergleichbare Qualifikation
  • die Motivation eine neue Kita mit aufzubauen und zu prägen
  • Neugier und Freude, die Kinder in ihrer Entwicklung professionell zu begleiten
  • die Fähigkeit und Bereitschaft, die päd. Arbeit konzeptionell und inhaltlich aktiv mitzugestalten.
  • Kompetenz und Interesse an der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Eltern
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kolleginnen
  • Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an fachlicher Fort- und Weiterbildung
  • erste oder vertiefte Kenntnisse über Beobachtungs- und Entwicklungsdokumentation
  • Kenntnisse über die Hamburger Bildungsempfehlungen
  • ggf. eine spezifische Qualifikation zur Sprachförderung, Bewegung o.ä.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Rehagener Straße, 22339 Hamburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.

Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren