Pädagogische oder pflegerische Fachkraft für die Nachtbereitschaft (m/w/d)

Hamburg
BHH Sozialkontor gGmbH

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Informationen zum Job

Das Sozialkontor unterstützt Menschen mit Behinderung und Menschen mit psychischer Erkrankung dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Das umfasst Assistenz im Alltag sowie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Treffpunkte im Quartier, Wohnangebote, Pflege, Therapie, Hortbetreuung und Bildungsangebote.


Im Sozialkontor Wandsbek unterstützt unser ca. 55-köpfiges Team Menschen mit Behinderungen. Die Unterstützungsangebote verteilen sich auf die Einrichtungen Hilda-Heinemann-Haus, ein Wohnangebot für ca. 43 Menschen mit geistiger Beeinträchtigung, die Wohn- und Assistenzgemeinschaft Farmsen Berne, mit ca. 15 Menschen mit geistiger Behinderung, die Wohn-Assistenz-Gemeinschaft Walddörfer mit 8 Bewohnern mit geistigen und teilweise körperlichen Beeinträchtigungen sowie die Wohn- und Assistenzgemeinschaft Saselberg mit 8 Bewohnern mit geistigen Beeinträchtigungen.


Schwerpunktmäßig im Hilda-Heinemann-Haus bieten wir eine unbefristete Teilzeitstelle an.



Ihre Aufgaben

  • Assistenz und Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung in den Bereichen Wohnen und Selbstsorge
  • Grund- und (einfache) Behandlungspflege im Sinne eigenverantwortlicher, ganzheitlicher, aktivierender Pflege
  • Unterstützung der Nutzenden beim sozialen Umgang miteinander und bei der Teilnahme sozialräumlicher Aktivitäten
  • Mitarbeit bei der Umsetzung der Ziele und Vorhaben der Nutzenden im Rahmen der individuellen Assistenz Planung

Ihr Profil

  • Eine pflegerische oder pädagogische Ausbildung (2- oder 3-jährig) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Erfahrung in der Assistenz der Menschen mit Behinderung
  • Interesse an multiprofessioneller Teamarbeit
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und selbstständige Arbeitsweise
  • wertschätzende Kommunikation und Einfühlungsvermögen

Unser Angebot

  • Attraktiver Tarifvertrag mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld und 30 Tage Jahresurlaub
  • Zeitwertkonten, Dienstradleasing und Firmenfitness
  • HVV-ProfiTicket mit Arbeitgeberzuschuss (DeutschlandTicket)
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und vieles mehr


Wir haben großes Interesse, die Vielfalt der Menschen auch im Sozialkontor abzubilden. Diversität jeglicher Form ist uns sehr willkommen - unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlechtsidentität, Religionszugehörigkeit und Behinderung.


Näheres über den Arbeitsplatz erfahren Sie bei Jennifer Schüler unter 040 / 609 047 70, Silke Boller unter 040 / 609 047 – 62 oder Manuela Salzmann unter 040 / 609 047 – 74.


Kontakt für Bewerbung

Ihre Personalabteilung

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Meiendorfer Mühlenweg 121, 22159 Hamburg

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort
Meiendorfer Mühlenweg 121, 22159 Hamburg