Mitarbeiter (m/w) ohne fachspezifische Ausbildung in Billstedt in Hamburg

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das BHH Sozialkontor bietet zahlreiche differenzierte Wohn- und Unterstützungsangebote für über 800 Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen im Hamburger Stadtgebiet und Umgebung. Pflegerische und therapeutische Dienstleistungen, Hortbetreuung, Treffpunkte sowie Freizeit- und Bildungsangebote vervollständigen das vielfältige Angebot.

 

Die Treffpunkte des BHH Sozialkontor unterstützen Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung, die in ihrer eigenen Wohnung leben und in bestimmten Teilbereichen ihres Alltags Beratung oder Hilfestellung benötigen.

In der Region Hamburg Mümmelmannsberg ist ab 01.01.2018 ein Arbeitsplatz zu besetzen. Der Stundenumfang pro Woche beträgt 20 Stunden, eine Erhöhung ist ggf. zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Diese Stelle soll zunächst befristet besetzt werden, eine Beschäftigung auf Dauer wird angestrebt. 

 

Wir suchen einen

 

Mitarbeiter (m/w) ohne fachspezifische Ausbildung

 

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Unterstützung im Rahmen von Einzelfallhilfe
  • Ggf. Mitarbeit bei Antragstellung, Hilfeplanung und Berichtswesen
  • Zusammenarbeit mit Fachbehörden und Kostenträgern
  • Ggf. Koordination von externen Unterstützungsleistungen
  • Teilnahme an Fachbesprechungen
  • Unterstützung bei und ggf. Durchführung von Gruppenangeboten

Voraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen engagierten Einsatz und möglichst Erfahrung in der ambulanten Eingliederungshilfe. Die Fähigkeit und Bereitschaft zu selbständigem Arbeiten und flexibler Arbeitszeit setzen wir voraus.

Es wäre von Vorteil, wenn Sie selbst einen Migrationshintergrund oder aber Vertrautheit mit der türkischen oder afghanischen Kultur haben.

 

Näheres über den Arbeitsplatz erfahren Sie bei Frau Sabine Derr unter Tel. 040-227 227 74.

 

Das BHH-Sozialkontor bietet Ihnen eine tarifliche Bezahlung nach MTV PET, eine zusätzliche Altersversorgung, ein Jobticket (ProfiCard) sowie ein umfassendes internes Fortbildungsprogramm.

 

Bewerben Sie sich  unter Angabe der Stellenkennziffer 279-TPMB im Betreff. Nutzen Sie dafür bitte unser Online-Bewerbungsformular.

 

Sollte Ihnen dieser Weg nicht möglich sein, senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung per Post zu: BHH Sozialkontor gGmbH, Personalabteilung, Frau Petersen, Holzdamm 53, 20099 Hamburg.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleichwertiger fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Weitere Informationen über unser Unternehmen und unsere Arbeit finden Sie auf unserer Homepage unter  www.bhh-sozialkontor.de.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Oskar-Schlemmer-Straße 25, 22115 Hamburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

BHH Sozialkontor gGmbH

BHH Sozialkontor gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Holzdamm 53, 20099 Hamburg
bewerbung@bhh-sozialkontor.de
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren