Mitarbeiter (m/w/div.) für das Plaza Management in Hamburg

veröffentlicht

Im Januar 2017 wurde Hamburgs neues Wahrzeichen, die Elbphilharmonie, eröffnet. Neben dem Betrieb des Konzertbereichs obliegt der Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft mbH auch der Betrieb und das Management der öffentlichen Flächen im Gebäude und des Besucherzentrums. Die Elbphilharmonie-Plaza im 8. OG, die seit Anfang November 2016 für Besucher geöffnet ist, ist der zentrale Zugang zum Konzertbereich. Sie beherbergt einen Shop sowie ein Café und ist als öffentliche Aussichtsplattform grundsätzlich für jeden zugänglich. Zur Steuerung der Besucherströme erfolgt der Zugang zur Plaza mittels eines ticketbasierten Zutrittskontrollsystems.

 

Die Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

 

Mitarbeiter (m/w/div.) für das Plaza Management


in Voll- oder Teilzeit (min. 24 Stunden).

 

Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem:

  • Steuerung des Besucherzentrums, des Infopoints und des Plaza Shops inkl. Kassenabrechnung
  • Besucherstromsteuerung Vorplatz und Koordination der Plaza Gäste und Konzertbesucher
  • Schnittstelle zu Subunternehmern (Personaldienstleister, Facilitymanagement, Sicherheit)
  • Ständige Kontrolle der Abläufe externer Dienstleister
  • Management des Plaza-Ticketing-Webshops (Überprüfung der Zahlungseingänge, Kundendatenpflege, erstellen und versenden neuer Tickets)
  • Pflege des Ticketing Systems (Einstellen neuer Ticketkontingente, Nachsteuern von Tickets bei hohem Besucherandrang)
  • Beantwortung von Kundenanfragen und Beschwerdemanagement


Voraussetzungen

Als fachliche Voraussetzung erwarten wir:

  • eine abgeschlossene touristische oder kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Erfahrung, gerne Vorkenntnisse im Bereich Ticketing bzw. Besuchermanagement
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Internet)
  • sehr gute Deutsch- und sichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

 

Als persönliche Voraussetzung wünschen wir uns:

  • ein hohes Maß an Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen, sowie freundliches und sicheres Auftreten
  • eine selbständige, strukturierte und gleichzeitig teamorientierte Arbeitsweise
  • vertriebs- und serviceorientiertes Denken
  • selbstverständliche Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (an Wochenenden, Feiertagen, in den Abendstunden). Die Arbeitszeit ist größtenteils an den Wochenenden zu erbringen.

 

Die Stelle ist als Krankheitsvertretung zunächst bis längstens 31.12.2021 befristet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Arbeitgebervereinigung Hamburg (AVH).

 

Die Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft mbH verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern und der Diversität; Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind eindeutig erwünscht.

 

In dem Bereich, für den diese Stelle ausgeschrieben wird, sind Männer im Sinne des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert. Bewerbungen von Männern werden daher ausdrücklich begrüßt. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

 

Bewerbungen schwerbehinderter beziehungsweise gleichgestellter Menschen im Sinne des SGB IX sind erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 21.05.2021. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular, das Sie über diesen Link https://bit.ly/3xuByvy erreichen. 


Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft mbH

Personalabteilung

Platz der Deutschen Einheit 4

20457 Hamburg

 

Über die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens können Sie sich hier informieren.

Jetzt bewerben

Mitarbeiter (m/w/div.) für das Plaza Management

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft mbH / HamburgMusik gGmbH

Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft mbH / HamburgMusik gGmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Hotel, Gastronomie, Tourismus, Kultur / Sonstiges
Arbeitsort Platz der Deutschen Einheit 4, 20457 Hamburg

Arbeitgeber

Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft mbH / HamburgMusik gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Nicole Boeck
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft mbH / HamburgMusik gGmbH