Mitarbeiter *innen, Heilerzieher *innen, Erzieher *innen (m/w/d) in Hamburg-Heimfeld

Die alsterdorf assistenz west gGmbH sucht zur Verstärkung und Weiterentwicklung des Assistenzdienstes am Standort Hamburg-Heimfeld zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte 


Mitarbeiter *innen, Heilerzieher *innen, Erzieher *innen (m/w/d)

Kennziffer: 21-aaw-01743

 

Ihr Arbeitsplatz

Mitten im lebendigen Stadtteil Heimfeld liegt unser Wohn- und Assistenzangebot im Alten Postweg. Hier haben 21 Menschen mit unterschiedlichen Assistenzbedarfen ihr Zuhause gefunden. Als Teil des engagierten Teams unterstützen Sie die Menschen in der eigenständigen Lebensführung. In der Persönlichen Assistenz erstellen Sie die Assistenzplanung und unterstützen in der sozialen Teilhabe. Ihre Arbeit umfasst pflegerische, hauswirtschaftliche sowie beratende Tätigkeiten.

 

 

Ihre Aufgaben

  • Sie führen die Assistenzplanung durch und organisieren darauf aufbauend im Team personenzentrierte, sozialräumliche Assistenzleistungen für Menschen mit Behinderung
  • Sie unterstützen die Assistenznehmer*innen bei einer eigenständigen Lebensführung, dies beinhaltet auch pflegerische Tätigkeiten
  • Sie bieten Assistenz in der Planung und Umsetzung inner- und außerhäuslicher Tätigkeiten, z.B. Unterstützung im Haushalt, Einkaufsassistenz, Assistenz bei der Alltags- und Freizeitgestaltung
  • Sie leisten Assistenz in den Bereichen Kommunikation, Orientierung und unterstützen die Menschen in ihrem sozialen Miteinander

Voraussetzungen

Sie bringen mit

  • Eine qualifizierte Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*n oder Berufserfahrungen in der Eingliederungshilfe
  • Eine eindeutige Positionierung in Richtung Personenzentrierung und sozialräumlicher Arbeit
  • Bereitschaft im Drei-Schichtsystem (Frühdienst, Spätdienst und Nachtbereitschaften) sowie alle 14 Tage am Wochenende und feiertags zu arbeiten
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und reflektierte Arbeitsweise
  • Hohe Motivation zur Teamarbeit
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse der Assistenznehmer*innen

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.


Wir bieten Ihnen

  • Attraktive Vergütung nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie), inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum HVV ProfiTicket
  • Gutes Arbeitsklima, multiprofessionelles Team
  • Kooperative Führung, umfassende Einarbeitung und regelmäßiges Feedback
  • Verantwortung und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Internes Fort- und Weiterbildungsprogramm, Supervision
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Sozialberatung
  • Mitarbeiter*innen-Events & Vergünstigen bei Partnerunternehmen


Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Ab sofort

Befristung: Unbefristet 

Arbeitszeit: 30-35 Wochenstunden 

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.


Fragen beantwortet Ihnen gern:

Susanne Gerdes

Assistenzteamleitung

Mobil: 0162 2796771

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Portal.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Alter Postweg 41, 21075 Hamburg-Heimfeld

Arbeitgeber

alsterdorf assistenz west gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Susanne Gerdes​
Assistenzteamleitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
alsterdorf assistenz west gGmbH