Mitarbeiter*in Rechnungswesen (m/w/d) Befristet auf 18 Monate (Elternzeitvertretung) in Hamburg

Stellenbeschreibung

  • Ansprechpartner*in für die sporttreibenden Abteilungen
  • Unterstützung der weiteren Buchhaltungs-Mandanten innerhalb des FC St. Pauli-Konzerns
  • Vorbereitung Monats- und Jahresabschlüsse
  • Kontieren und Buchen der Ein- und Ausgangsrechnungen
  • Bearbeitung der Offenen Posten

Voraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Buchhaltungsbereich
  • Microsoft Dynamics NAV Erfahrungen wünschenswert
  • Teamfähigkeit, zuverlässiges und analytisches Arbeiten


Persönliche Fähigkeiten

  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Eigenverantwortlicher, selbstständiger Arbeitsstil
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Engagement


Was wir bieten

  • ein spannendes Arbeitsumfeld im Profisport
  • ein kompetentes Team
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen und Sozialleistungen

Jetzt bewerben

Mitarbeiter*in Rechnungswesen (m/w/d) Befristet auf 18 Monate (Elternzeitvertretung)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Fußball-Club St. Pauli v. 1910 e.V.

Fußball-Club St. Pauli v. 1910 e.V.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Harald-Stender-Platz 1, 20359 Hamburg

Arbeitgeber

Fußball-Club St. Pauli v. 1910 e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Franziska Kaphingst