Mitarbeiter/in (m/w/d) im Haushaltswesen / Verwaltung in Hamburg

Stellenbeschreibung

Die Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung der Verwaltung in Neuengamme eine/n:

 

Mitarbeiter/in (m/w/d) im Haushaltswesen / Verwaltung

EGr. 9b TV-AVH

 

(mit abgeschlossener Ausbildung für den mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst bzw. vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung [z.B. Kauffrau/-mann für Büromanagement])

 

Die Stelle ist unbefristet und grundsätzlich in Vollzeit zu besetzen. Die Arbeitsbedingungen richten sich nach dem TV-AVH. Für weitere Informationen zu den Aufgabenbereichen, den von Ihnen erwarteten Qualifikationen und Bewerbungsanforderungen sehen Sie bitte die Ausschreibung auf unserer Homepage ein: www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/nachrichten.

 

Für telefonische Rückfragen wenden Sie sich gern an Herrn Beecken: 040 428131-548.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (gern per E-Mail) bis zum 03.12.2020:

 

Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen

Stichwort: Bewerbung SHGL 22

Jean-Dolidier-Weg 75

21039 Hamburg

bewerbungspostfach@gedenkstaetten.hamburg.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Jean-Dolidier-Weg 75, 21039 Hamburg

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus der Bergedorfer Zeitung

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Bergedorfer Zeitung"

Mitarbeiter/in (m/w/d) im Haushaltswesen / Verwaltung
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.