Mitarbeiter/in im Bereich Fundraising & Sponsoring in Hamburg

Stellenbeschreibung

Die Hamburger Kunsthalle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Umfang von 70% einer Vollzeitstelle, frühestens zum 01.04.2017

eine/n Mitarbeiter/in im Bereich Fundraising & Sponsoring


Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:

  • Gewinnung neuer Förderer aus der Wirtschaft
  • Beratung und Betreuung bestehender Förderer
  • Erarbeitung individueller Förderangebote in Abstimmung mit den Kuratoren, Kuratorinnen und dem Vorstand der Hamburger Kunsthalle
  • Erstellen von Dossiers zu Ausstellungen und Projekten für die Fördereransprache
  • Planung und Durchführung der Veranstaltungen
  • Weiterentwicklung der Fundraising-Strategie in Bezug auf Unternehmenspartnerschaften zur Erhöhung der Einnahmen
  • Kontinuierliche Evaluierung der Förderaktivitäten und Förderstrategien
  • Themensetzung und Texterstellung für den Webauftritt sowie die Social Media Kanäle Hamburger Kunsthalle (Facebook, Twitter, YouTube, Instagram) im Bereich „Engagement“ (Text und Bild), Unterstützung bei Umsetzung von Fundraising-Kampagnen im Online-Bereich
  • Aktive Pflege und Ausbau der Datenbank



Wir bieten:

  • Eine inspirierende, verantwortungsvolle und höchst abwechslungsreiche Tätigkeit an einem der führenden Kunstmuseen in Deutschland mit Kunstwerken aus 700 Jahren Kunstgeschichte
  • Ein sinnstiftendes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld in einem hochmotivierten Team


Das Anstellungsverhältnis wird zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren mit der Option einer unbefristeten Verlängerung abgeschlossen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-AVH. Ihre Fragen beantwortet Ihnen Frau Anastasia Panagiotopulu (Tel. 040/428 131 263) Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.


Die Hamburger Kunsthalle fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Gleichstellung von Frauen und Männern. In dem ausgeschriebenen Bereich sind Männer unterrepräsentiert. Männer sind daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 08.12.16 per Mail an bewerbung@hamburger-kunsthalle.de (maximal 3 MB, Anhänge als PDF, keine ZIPDatei) oder an die folgende Adresse:


Hamburger Kunsthalle

Stiftung öffentlichen Rechts

Personalabteilung

Glockengießerwall 5, 20095 Hamburg


Wenn Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Umschlag bei.

Voraussetzungen

Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten umfassen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im betriebswirtschaftlichen, kommunikativen oder kulturellen Bereich
  • Intensive Erfahrungen im Bereich Sponsoring und/oder Fundraising, vorzugsweise im Kulturkontext und/oder in gemeinnützigen Organisationen
  • Hohe Eigeninitiative und strukturiertes Arbeiten
  • Sicheres und professionelles Auftreten
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und gute Menschenkenntnis
  • Kreativität, Begeisterungsfähigkeit und überzeugende Kommunikationsfähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse (verhandlungssicher) in Wort und Schrift
  • Erfahrung bei der Organisation und Durchführung von Sponsorenveranstaltungen (z.B. exklusive Events wie Ausstellungs-Previews, Mitarbeiterworkshops oder individuell abgestimmte Kundenveranstaltungen)
  • Gutes Verhandlungsgeschick, u.a. bei der Vermittlung zwischen den Interessen der Sponsoren, des Museums und der Gastronomie der Hamburger Kunsthalle
  • Hohe Affinität für die Bildende Kunst sowie Sensibilität für die künstlerischen Prozesse und Anforderungen an die Museumsarbeit
  • Gute Kenntnisse von MS-Office

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Hotel, Gastronomie, Tourismus, Kultur / Kunst, Kultur und Event
Arbeitsort Glockengießerwall 5, 20095 Hamburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Hamburger Kunsthalle Stiftung öffentlichen Rechts

Hamburger Kunsthalle Stiftung öffentlichen Rechts

Kontakt für Bewerbung

Frau Anastasia Panagiotopulu
bewerbung@hamburger-kunsthalle.de
Telefon: 040/428 131 263
Mitarbeiter/in im Bereich Fundraising & Sponsoring
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren