Mitarbeiter*in für die Verwaltung (Schwerpunkt Immobilien) in Hamburg

Einleitung

Der Ev.-Luth. Kirchengemeindeverband Rahlstedt sucht, aufgrund des Ruhestandes einer langjährigen Mitarbeiterin, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Mitarbeiter*in für die Verwaltung (Schwerpunkt Immobilien)

Teilzeit 20 Std./Wo., unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Aufnahme von baulichen Schäden, Priorisierung in Zusammenarbeit mit dem Bauausschuss, Budgetierung, Beauftragung, Durchführungsbegleitung und Abnahme von Immobilien
  • Eigenverantwortliches Vor- und Nachbereiten der Gremiensitzungen sowie Begleitung und Protokollierung derselben
  • Grundstücksflächen in Zusammenarbeit mit unseren Architekten, der Geschäftsführung und beratenden kirchlichen Einrichtungen entwickeln oder verwerten
  • Betreuung unserer Erbpachtverträge
  • Bewirtschaftung unser Mietobjekte
  • Aufstellen der Wirtschaftspläne und Abschlüsse
  • Verantwortliche laufende Budget-Kontrolle

Ihr Profil

  • Sie sind ausgebildete*r Immobilienassistent*in / Immobilienverwalter*in oder haben eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben Erfahrungen in der selbständigen Arbeitsorganisation
  • Sie arbeiten in Abstimmung mit der Geschäftsführung und den Gremien
  • Eine hohe und schnelle Auffassungsgabe und Eigenverantwortung zeichnen Sie aus
  • Sie bringen ein gutes Fachwissen im Bereich der Immobilienbewirtschaftung mit
  • Sie haben Mut eigene Entscheidungen zu treffen
  • Sie sind bereit, Gremien an bis zu 30 Abendterminen im Jahr zu begleiten
  • Vorteilhaft wären Kenntnis und Erfahrungen in kirchlichen Strukturen und Vorschriften oder die Lust sich in diese Einzuarbeiten

Wir bieten

  • Eine dreimonatige persönliche Einarbeitung
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungen
  • Eine moderne Büroausstattung in Ihrem Büro in Rahlstedt
  • Eine gute technische Ausstattung eines Heimarbeitsplatzes
  • Flexible Arbeitszeiten die sich an Ihren Bedürfnissen orientieren
  • Sie können sich auf eine sehr abwechslungsreiche Aufgabe und eine gute Bezahlung nach unserem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag freuen
  • Viele weitere Extras wie zum Beispiel, einen Zuschuss zum HVV Profi-Ticket, eine Betriebliche Altersversorgung und zwei Sonderzahlungen im Jahr
  • Die Möglichkeit einer Stundenaufstockung wenn die wirtschaftlichen Verhältnisse dies erlauben
  • Fachlich unterstützt werden Sie in Ihrer Arbeit von einem Architekturbüro und der Immobilienabteilung des Kirchenkreises
  • Ihre Arbeitszeit können Sie bis auf die Sitzungstermine und eine wöchentliche Sprechzeit frei gestalten

Kontakt

Hanke, Sandra

Tel: 040 519000-411

Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland, einer anderen Gliedkirche der Ev.Kirche in Deutschland bzw. einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland e.V. (ACK) oder die Mitgliedschaft in der Vereinigung Evangelischer Freikirchen ist vom Träger, dem Kirchengemeindeverband Rahlstedt, erwünscht.

Bewerbungsschluss ist der 01.08.2021.

Inhaltliche Rückfragen zur Stellenausschreibung richten Sie gern an: Matthias Habel, Habel@RahlstedterFriedhof.de , telefonisch Freitags von 13:30 -15:00 Uhr unter 040/67378119

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Vertragsart Festanstellung
Berufskategorie Banken, Versicherungen, Immobilien / Immobilienwesen
Arbeitsort Steindamm 55, 20099 Hamburg

Arbeitgeber

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

Kontakt für Bewerbung

Frau Sandra Hanke
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost