Mitarbeiter/in als Assistenz in Hamburg

Stellenbeschreibung

Die Hamburger Kunsthalle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

eine/n Mitarbeiter/in als Assistenz zur administrativen Unterstützung des Geschäftsführers.


Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:

  • Administrative Tätigkeiten wie z.B. Erledigung von Korrespondenzen, Kalenderplanung und Terminorganisation, Vor- und Nachbereitung von Terminen, Reiseplanung
  • Schnittstellenfunktion innerhalb des Museums sowie im Zusammenspiel zwischen Kunsthalle und externen Entscheidungsträgern (Sponsoren, Förderer, Behörden)
  • Vorbereitung und Ausarbeitung von Präsentationen



Aufgrund einer Elternzeitvertretung wird das Anstellungsverhältnis zunächst befristet für die Dauer von einem Jahr mit der Option einer Verlängerung abgeschlossen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TV-AVH. Ihre Fragen beantwortet Ihnen Frau Anastasia Panagiotopulu (Tel. 040/428 131 263)


Die Hamburger Kunsthalle fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Gleichstellung von Frauen und Männern. In dem ausgeschriebenen Bereich sind Männer unterrepräsentiert. Männer sind daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 30.11.16 per Mail an bewerbung@hamburger-kunsthalle.de (maximal 3 MB, Anhänge als PDF, keine ZIP-Datei) oder an die folgende Adresse:


Hamburger Kunsthalle

Stiftung öffentlichen Rechts

Personalabteilung

Glockengießerwall 5, 20095 Hamburg


Wenn Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Umschlag bei.

Voraussetzungen

Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten umfassen:

  • Kaufmännische Ausbildung bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Vertrautheit mit dem Kulturbetrieb, idealerweise Erfahrungen im Museumsbetrieb
  • Intensive Erfahrungen in der administrativen Unterstützung von Führungskräften
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit und gute Menschenkenntnis
  • Sicheres, professionelles Auftreten und Begeisterungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Organisationstalent und strukturierte, selbständige Arbeitsweise mit der Fähigkeit zur Priorisierung
  • Sehr gute sprachliche Fähigkeiten, insbesondere in der Formulierung von Schriftstücken und Korrespondenzen
  • Fundierte Computerkenntnisse (MS Office Programme wie Excel, Word, Powerpoint etc.), Internetaffinität und Bereitschaft zur Einarbeitung in SAP
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Glockengießerwall 5, 20095 Hamburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Hamburger Kunsthalle Stiftung öffentlichen Rechts

Hamburger Kunsthalle Stiftung öffentlichen Rechts

Kontakt für Bewerbung

Frau Anastasia Panagiotopulu
bewerbung@hamburger-kunsthalle.de
Telefon: 040/428 131 263
Mitarbeiter/in als Assistenz
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren