Mitarbeiter (m/w/d) im Serviceteam Pflegeversicherung in Hamburg

veröffentlicht

Wir beraten die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Hamburg und Schleswig-Holstein in allen sozialmedizinischen und pflegefachlichen Fragen. Unsere Zielsetzung sind zufriedene Kunden, motivierte Mitarbeitende sowie professionelle und erstklassige Arbeit im Interesse der Versichertengemeinschaft.


Für die Abteilung Service am Standort Hamburg suchen wir für das Team Pflegeversicherung § 18 SGB XI zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Mitarbeiter (m/w/d) im Serviceteam Pflegeversicherung 

(Kennziffer 04/2021)


zur Besetzung einer Vollzeitstelle. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet; eine dauerhafte Beschäftigung wird angestrebt.


Ihre Aufgaben:

In dieser Position sorgen Sie für die entsprechende Aufbereitung und Weiterleitung von Gutachtenaufträgen. Dies beinhaltet insbesondere


  • die Falladministration der Begutachtungsaufträge unter terminlichen, regionalen und fachlichen Gesichtspunkten
  • Abschlussarbeiten mithilfe moderner Digitalisierungstechnik
  • die Betreuung der Auftraggeber, Leistungserbringer sowie Gutachter


Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum medizinischen Fachangestellten (m/w/d), Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen mit Erfahrung in der Verwaltung oder eine kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung im Gesundheitswesen
  • organisatorische Fähigkeiten, soziale Kompetenz, Konflikt- und Teamfähigkeit sowie Sicherheit in der Kommunikation 
  • routinierter Umgang mit der EDV 


Wir bieten Ihnen:

  • ein attraktives Vergütungsmodell mit regelmäßigen Steigerungen und Nebenleistungen (Vergütungsgruppe 5 MDK-T; Anfangsgehalt: 35.503 Euro jährlich, ab dem 2. Beschäftigungsjahr 38.389 Euro jährlich) 
  • eine interessante Verwaltungstätigkeit in einer stetig wachsenden Körperschaft des öffentlichen Rechts
  • attraktive Arbeitszeitregelungen in zahlreichen flexiblen Zeitmodellen in einem familienfreundlichen Unternehmen
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit neuester Informations- und Kommunikationstechnik
  • ein vergünstigtes HVV-Ticket im Firmenabo
  • einen Standort mit exzellenter Anbindung und zahlreichen Versorgungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten 


Bei gleicher persönlicher und fachlicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.


Das ist Ihr Traumjob?

Dann steht Ihnen Frau Teschke (Telefon 040 25169-5194) für ein erstes vertrauliches Gespräch gern zur Verfügung. Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 04/2021 bis zum 14. Mai 2021 als Onlinebewerbung über unsere Website oder per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei an bewerbung@mdk-nord.de. Bitte beachten Sie, dass per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden.


Medizinischer Dienst Nord

Abteilung Personal und Finanzen

Hammerbrookstraße 5, 20097 Hamburg

www.mdk-nord.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Hammerbrookstraße 5, 20097 Hamburg

Arbeitgeber

MDK - Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nord

Kontakt für Bewerbung

Frau Teschke