Medizinischer Fachangestellter (MFA) (w|m|d) in Voll- oder Teilzeit für die Blutspende

Hamburg-Eppendorf

Medizinischer Fachangestellter (MFA) (w|m|d) in Voll- oder Teilzeit für die Blutspende

Vollzeit| Teilzeit| Befristet| Arbeitsort: Hamburg Eppendorf| Zentrum für Diagnostik – Institut für Transfusionsmedizin


Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.


Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser.


Das macht die Position aus

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 14.100 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patienten und Patientinnen.


Helfen Sie mit, anderen zu helfen – kommen Sie zu den Blutsgeschwistern ins UKE.


Spitzenmedizin braucht Menschlichkeit – im UKE werden im Jahr mehr als 50.000 Blut- und Plasmaspenden benötigt. Unser Team in der Blutspende sorgt dafür, dass die Operationsäle nicht still stehen, die Notaufnahme stets helfen kann und unsere Patientinnen und Patienten im UKE die Blutprodukte erhalten, die sie benötigen.


Sie arbeiten in einem lebendigen Team aus über 20 Medizinischen Fachangestellten. Wir arbeiten interdisziplinär auf Augenhöhe und wertschätzend miteinander und stellen dabei das Wohl unserer Spender/innen und Patienten/innen in den Mittelpunkt.


„In 10 Minuten ein Leben retten“ durch Ihren Einsatz bei den Blutsgeschwistern!


Die Position ist befristet zu besetzen.

  • Betreuung gesunder Blutspender:innen vor, während und nach der Blut-, Plasma sowie der Blutplättchenspende
  • Durchführung von Armvenenpunktionen und selbstständige Bedienung von Zellseparatoren
  • Aufnahme und Pflege von Spenderdaten sowie Terminplanung und -koordination
  • Betreuung unserer ambulanten Spender:innen und Patient:innen während der Stammzellspende
  • Geregelte Arbeitszeiten, auch im Rahmen unserer Spätspendetage


Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Freundlichkeit, Respekt und Wertschätzung im Umgang mit Kolleg:innen, Spender:innen und Patient:innen
  • Ihre Bereitschaft Verantwortung zu tragen, sich zu entwicklen, zu lernen und im Team etwas zu erreichen


Das bieten wir

  • Geregelte Bezahlung nach TVöD/VKA; attraktive betriebliche Altersvorsorge und verschiedene Mitarbeitendenrabatte
  • 30 Tage Urlaub; Möglichkeit zum Sonderurlaub und Sabbatical
  • Zentrale Lage: Unsere Klinik liegt zentral am schönen Eppendorfer Park
  • Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und Dr. Bike Fahrradservice; Option zum Dienstrad-Leasing
  • Krisensicherer Arbeitsplatz, sinnstiftende Tätigkeit, wertschätzendes Miteinander und offener Wissensaustausch im Team; strukturierte Einarbeitung
  • Möglichkeit, im Rahmen unseres Mitarbeitendenprogramms (UKE INside) aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • Umfangreiche Fortbildungsprogramme (UKE-Akademie)
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen
  • Ausgezeichnete Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote
  • Gesunde und abwechslungsreiche Mittagspause: Zusätzlich zu unserer Kantine gibt es nur wenige Schritte entfernt noch eine reiche Auswahl an kulinarischen Angeboten, beispielsweise die „Health Kitchen“ Cafés und Bistros, sowie weitere Imbisse, Bäcker, einen Supermarkt etc.
  • Arbeiten in einem kleinen Team
  • Wir unterstützen den Umzug nach Hamburg finanziell (je nach individueller Voraussetzung) mit bis zu 2.000 €.
  • Die Möglichkeit der Hospitation


Kontakt ins UKE

Kontakt zum Recruiting: Nicole Kraft, Recruiting, unter (040) 7410- 59794 oder per E-Mail: bewerbung@uke.de


Kontakt zum Fachbereich: Frau Rita Herbrand, Tel-Nr.: (040) 7410 -54551 oder per E-Mail: herbrand@uke.de.


Die Berücksichtigung der Bewerbung ist nur möglich, wenn nach den jeweils geltenden Vorgaben vollständig gegen das SARS-CoV-2-Virus eine Immunisierung vorliegt (spätestens zum Beschäftigungsbeginn). Bitte entsprechende Nachweise den Bewerbungsunterlagen beilegen.


Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.12.2022 unter Angabe des Referenzcodes ZMF2259_e.


Jetzt auf die ausgeschriebene Position vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bewerben.


Gemeinsam besser. Fürs Leben.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzthelfer, Sanitätsdienst
Arbeitsort 20251 Hamburg-Eppendorf

Arbeitgeber

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKE

Kontakt für Bewerbung

Frau Nicole Kraft