Leitung (m/w) Treffpunkt Hamburg Mitte in Eimsbüttel in Hamburg

Stellenbeschreibung

Das BHH Sozialkontor bietet zahlreiche differenzierte Wohn- und Unterstützungsangebote für über 800 Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen im Hamburger Stadtgebiet und Umgebung. Pflegerische und therapeutische Dienstleistungen, Hortbetreuung, Treffpunkte sowie Freizeit- und Bildungsangebote vervollständigen das vielfältige Angebot.

 

Unsere Treffpunkte stehen allen Personen im Stadtteil offen. Sie bieten Menschen mit psychischer Erkrankung und Menschen mit und ohne Behinderung einen Raum der Begegnung mit vielfältigen Angeboten. Die Treffpunkte sind im Stadtteil vernetzt und kooperieren mit anderen Trägern sowie auf Bezirksebene. Zusätzlich unterstützen die Treffpunkte im Rahmen der Eingliederungshilfe Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung, die in ihrer eigenen Wohnung leben und in Teilbereichen ihres Alltags Beratung oder Hilfestellung benötigen.

In der Region Hamburg Mitte ist ab 15.06.2018 ein Arbeitsplatz zu besetzen. Der Stundenumfang  pro Woche beträgt 30 Stunden, eine Erhöhung ist ggf. zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Diese Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung  zunächst befristet für ein Jahr zu besetzen.

 

Wir suchen für  die Leitung des Treffpunktes Hamburg Mitte in Eimsbüttel einen

 

Sozialpädagogen (m/w) oder mit vergleichbarem pädagogischen Studienabschluss

 

Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit.  Die Aufgaben umfassen insbesondere:


  •  Zusammenarbeit mit Fachbehörden und Kostenträgern
  •  Regionale Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
  •  Personalführung, Mitarbeitereinsatz und fachliche Beratung
  •  Gestaltung und Weiterentwicklung des Treffpunktes
  •  Qualitäts- und Konzeptentwicklung 
  •  Beratung und Unterstützung im Rahmen von Einzelfallhilfe




 


 


Voraussetzungen

Neben einem abgeschlossenen Studium erwarten wir Kompetenzen im Sozialhilferecht und in ambulanten Angebotsstrukturen. Kenntnisse in regionalen Hilfestrukturen und erste Erfahrungen in Mitarbeiterführung/Teamleitung wären von Vorteil. Engagierten Einsatz, kollegiales Engagement und selbständiges Arbeiten setzen wir voraus.

 

Neben einer interessanten Gestaltungsaufgabe und einem wertschätzenden Betriebsklima bietet das BHH Sozialkontor  Ihnen eine tarifliche Bezahlung nach TV Sozialkontor, eine zusätzliche Altersversorgung, ein HVV-ProfiTicket sowie ein umfassendes internes Fortbildungsprogramm.

 

Näheres über den Arbeitsplatz erfahren Sie bei Frau Sabine Derr  unter Tel. 040-227 227-74.

 

Bewerben Sie sich unter Angabe der Stellenkennziffer 303-TPM im Betreff. Nutzen Sie dafür bitte unser Online-Bewerbungsformular

 

Sollte Ihnen dieser Weg nicht möglich sein, senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung per Post zu: BHH Sozialkontor gGmbH, Personalabteilung, Frau Petersen, Holzdamm 53, 20099 Hamburg.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleichwertiger fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt. Weitere Informationen über unser Unternehmen und unsere Arbeit finden Sie auf unserer Homepage unter www.bhh-sozialkontor.de.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Methfesselstraße 45, 20257 Hamburg

Arbeitgeber

BHH Sozialkontor gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Holzdamm 53, 20099 Hamburg bewerbung@bhh-sozialkontor.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
BHH Sozialkontor gGmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.