Leitung Finanzbuchhaltung (m/w/d) in Hamburg

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum 01.01.2021 (bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt)

 

Leitung Finanzbuchhaltung (m/w/d) in Voll-/Teilzeit

 

Die Rudolf-Ballin-Stiftung e. V. ist ein etabliertes mittelständisches Soziales Dienstleistungsunternehmen in Hamburg mit knapp 900 Mitarbeiter/innen und einem Jahresumsatz von ca. 40 Mio. €. Die Stiftung bietet an mehr als 30 Standorten Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche sowie deren Familien an und erweitert kontinuierlich ihre Hilfeangebote. Die Stiftung ist Mitglied in der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Erstellung und Auswertung von Monats- und Quartalsabschlüssen
  • Hauptbuch, Debitoren- / Kreditoren- / Anlagenbuchhaltung
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs und Bankbuchung
  • Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern
  • Vorbereitung und Mitarbeit bei der Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Mitarbeit im Rahmen der Neugestaltung von Prozessen
  • Leitung und Weiterentwicklung von einem kleinen Team der Finanzbuchhaltung mit 4 Mitarbeiter*innen
  • Die operative Begleitung der Wertschöpfungsprozesse und die selbstständige Abbildung in der Finanzbuchhaltung
  • Ansprechpartner in allen Fragestellungen im Fibu-Bereich für Bereichs-/Einrichtungsleitungen

 

Ihr Profil:

 

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Fortbildung zum Bilanzbuchhalter oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung, ggf. erste Führungserfahrung
  • Freude ein gutes, qualifiziertes Team weiterzuentwickeln
  • Diamant-Kenntnisse und sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office (insb. MS-Excel)
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Zu Ihren Stärken gehören eine hohe Sozialkompetenz und Vertrauenswürdigkeit

 

Unser Angebot:

 

  • Ein herz­liches Will­kommen in einem Unter­nehmen mit werte- und mitarbeiter­orientierter Führungs­kultur, sozialem Auftrag und sehr guter Zukunfts­perspektive
  • Freuen Sie sich auf ein ebenso sympathisches wie fachlich versiertes Team, in das Sie sich mit hoher Eigenverantwortung einbringen können
  • Kurze Berichtswege und eine offene Kommunikation
  • Flexible und mobile Arbeits­zeit­gestaltung bringen Beruf und Privat­leben in Balance 
  • Eine leistungsgerechte und sichere Vergütung nach TV-AVH, Sonder­zahlung, 30 Tage Urlaub und weitere attraktive Rahmen­bedingungen
  • Das „Ballin-Plus“ mit betrieblicher Altersvorsorge und einer Gesundheitskarte
  • HVV-ProfiTicket mit Zuschuss

 

Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail an geschaeftsstelle@rudolf-ballin-stiftung.de. Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gern vorab zur Verfügung:

 

Rudolf-Ballin-Stiftung e.V., Lars Hildebrand, Telefon: 040 / 27 07 02 - 22

Weidestraße 126, 22083 Hamburg

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Finanzbuchhaltung, Mahnwesen
Arbeitsort Weidestraße 126, 22083 Hamburg

Arbeitgeber

Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudia Hemmelskamp
Geschäftsstelle

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.