Leitung des Referates „Psychiatrie, Maßregelvollzug, Gesundheitsberichterstattung“ (m/w/d) in Kiel

Stellenbeschreibung

Im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in der Abteilung VIII 4 „Gesundheit“, die Stelle der

 

Leitung des Referates „Psychiatrie, Maßregelvollzug, Gesundheitsberichterstattung“ (m/w/d)

 

unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen kann eine Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 16 SHBesO erreicht werden. Anderenfalls erfolgt die Beschäftigung mit einem Sonderdienstvertrag, zunächst analog der Besoldungsgruppe A 16 SHBesO, später analog der Endstufe der Besoldungsgruppe A 16 SHBesO (Stufe 12). Wir bieten Ihnen zudem eine qualifizierte Einarbeitung, einen zukunftssicheren Arbeitsplatz und die Unterstützung bei der beruflichen Weiterentwicklung.

 

Nähere Informationen zu dieser Stellenausschreibung finden Sie unter www.Schleswig-Holstein.de (Service / Für Bürgerinnen & Bürger / Stellenmarkt / Öffentliche Ausschreibung).

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 28. Juni 2019 an das

 

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein, Personalreferat – VIII 126 –, Adolf-Westphal-Str. 4, 24143 Kiel

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Adolf-Westphal-Str. 4, 24143 Kiel

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus dem Hamburger Abendblatt

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Hamburger Abendblatt"

Leitung des Referates „Psychiatrie, Maßregelvollzug, Gesundheitsberichterstattung“ (m/w/d)
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.