Leitung des kaufmännischen Bereiches (m/w/d) kommunales Versorgungs- und Entsorgungsunternehmen

Hamburg
Stellenanzeige aus einem Partnerportal

Stellenbeschreibung

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches kommunales Ver- und Entsorgungsunternehmen im norddeutschen Raum zwischen den Landeshauptstädten Hannover, Bremen und Hamburg. Es versorgt als moderner, zukunftsorientierter Infrastrukturdienstleister die Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser und ist ebenso verantwortlich für die Abwasserentsorgung und weitere Infrastrukturdienstleistungen in der Region. Knapp 100 engagierte und qualifizierte MitarbeiterInnen sorgen in enger Zusammenarbeit in diesen vielfältigen Aufgabenbereichen für eine zeitgemäße und umweltgerechte Infrastruktur und dafür, dass ihre Kunden jederzeit sicher und zuverlässig versorgt sind.

Zur Verstärkung des Teams sucht unser Auftraggeber zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine kompetente und engagierte Führungspersönlichkeit für die

Leitung des kaufmännischen Bereiches (m/w/d)

Ihr Aufgabenprofil:

  • Verantwortliche Führung und Steuerung der kaufmännischen Unternehmensbereiche unter Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zur Erreichung der Unternehmensziele mit den Schwerpunkten Finanz- und Rechnungswesen und Controlling, Versicherungswesen sowie Abrechnung/Service und Marktkommunikation / Regulierungsmanagement,
  • Gesamtverantwortung für die Budgetnachführung zur Ergebnissteuerung sowie die termin- und qualitätsgerechte Erstellung der Jahresabschlüsse,
  • die kontinuierliche betriebswirtschaftliche Optimierung der Unternehmensprozesse und Unterstützung der Geschäftsführung bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens und Bewältigung der zunehmenden Herausforderungen des liberalisierten Energiemarktes und Sicherung der langfristigen Wettbewerbsfähigkeit,
  • Führung eines interdisziplinären Teams von aktuell 15 MitarbeiterInnen,
  • verantwortliche Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten.

Für diese Position bringen Sie idealerweise neben einem betriebswirtschaftlichen Hochschulstudium oder vergleichbarer Ausbildung, sichere betriebswirtschaftliche, handels- und steuerrechtliche Kenntnisse sowie umfangreiche Erfahrungen in den kaufmännischen Betriebsabläufen der Ver- und Entsorgungswirtschaft mit. Führungskompetenz und -motivation, Kommunikationsstärke gepaart mit Sozialkompetenz/Empathie und Kooperationsbereitschaft, unternehmerisches Denken und Handeln sowie souveränes Auftreten und Durchsetzungsstärke runden Ihr Profil ab.

Unser Auftraggeber bietet Ihnen eine interessante und vielseitige Aufgabe mit ausgeprägten Gestaltungskompetenzen. Die Vergütung orientiert sich an den tariflichen Regelungen des TV-V mit den üblichen Zusatzleistungen. Die ausgeschriebene Stelle ist direkt der Geschäftsführung unterstellt. Perspektivisch ist die Erteilung von Prokura vorgesehen.

Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen und zukunftssicheren Unternehmen reizt und Sie bereit sind, Ihren Wohnsitz in einem angemessenen Zeitraum in der Region zu nehmen, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit per E-Mail (möglichst in einem PDF-Dokument) zu Händen von Herrn Jochen Battermann.


GPP Consulting GmbH ? Schwachhauser Heerstraße 67 ? 28211 Bremen
Telefon 04 21 / 35048 400 ? Telefax 04 21 / 35048 411 ? www.gpp-consulting.de ? E-Mail: bewerbung@gpp-consulting.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort
20095 Hamburg