Leiter*in für die Stabstelle Kommunikation und Medien in Hamburg

Stellenbeschreibung

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost sucht zum 01.10.2019 eine*n 


Ihre Aufgaben


  • Beratung der leitenden Personen und Gremien des Kirchenkreises in allen Fragen rund um die Themen Kommunikation, Pressearbeit und Social Media
  • Strategische Steuerung der Stabstelle Kommunikation und Medien u.a. in Bezug auf gesamtstädtische Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung von digitalen Kommunikationsplattformen und zukunftsorientierte Gestaltung der medialen Kommunikation des Kirchenkreises
  • Verantwortung für alle Medienaktivitäten
  • Leitung und Prozesssteuerung von Projekten, Kampagnen und Events, wie z.B. das Tauffest, die Kirchenbeilage im Hamburger Abendblatt "Himmel & Elbe" oder die Veranstaltung "Nacht der Kirchen"
  • Übernahme der Budgetverantwortung für die Stabstelle
  • Repräsentieren der Stabstelle Kommunikation und Medien nach innen und außen
  • Scout für öffentlichkeitsrelevante Themen
  • Dienst- und Fachaufsicht für die Mitarbeitenden der Stabstelle Kommunikation und Medien


Ihr Profil


  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Medien- und Kommunikationswissenschaften, Journalismus oder vergleichbar
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Leitungs- und Führungserfahrung mit
  • Ihr Führungsstil zeichnet sich durch Klarheit, Verbindlichkeit, Transparenz und Vertrauen in die Expertise der Mitarbeitenden aus
  • Sie verfügen über sehr gute sprachliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Sie haben eine Affinität zur Evangelisch-Lutherischen Kirche und bewegen sich sicher in partizipatorischen und ehrenamtlichen Strukturen
  • Die Arbeit in der digitalen Welt und in Netzwerken ist für Sie selbstverständlich
  • Sie denken im Sinne der kirchlichen Ziele und zeichnen sich durch kooperatives Handeln und Dienstleistungsorientierung aus
  • Sie treten sicher auf und sind belastbar. Termine am Abend oder auch am Wochenende ermöglichen Sie


Wir bieten


  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Die Möglichkeit, die Stabstelle strategisch weiterzuentwickeln
  • Ihre fachliche und persönliche Kompetenz fördern wir durch interne sowie externe Fort- und Weiterbildungen
  • Eine individuelle Einarbeitungsphase
  • Einen Zuschuss zum ProfiTicket für den HVV zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in und um Hamburg
  • Ein erfahrenes, selbstbewusstes und kompetentes Team und Leitungskolleg*innen, mit denen Sie kollegial Themen des Kirchenkreises bewegen
  • Eine Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT)
  • Eine zusätzliche Altersversorgung, 30 Tage Urlaub und Betriebssport
  • Einen attraktiven Standort in der Nähe des Hauptbahnhofs

Kontakt


Hanke, Sandra


Tel: 040 519000-411


Bewerbungsschluss ist der 20. Januar 2019


Inhaltliche Rückfragen zur Stellenausschreibung bitte an: Hauptpastorin und Pröpstin Dr. Ulrike Murmann, 040 519000 109, U.Murmann@Kirche-Hamburg-Ost.de  

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Sonstiges
Arbeitsort Steindamm 55, 20099 Hamburg

Arbeitgeber

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

Kontakt für Bewerbung

Frau Sandra Hanke
Personal
Danziger Str. 15-17, 20099 Hamburg s.hanke@kirche-hamburg-ost.de
Telefon: +49 40 519000-411 Fax: Fax + 49 40 519000-410

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.