Leiter Gesundheitsamt (m/w/d) in Osterholz-Scharmbeck

TOP-JOB BOARD CONNECT GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Direkt vor den Toren der Hansestadt Bremen liegt der Landkreis Osterholz. Mit seinen über 110.000 Einwohnern in 7 Gemeinden erstreckt sich der Landkreis auf 650 Quadratkilometer. Obwohl der Landkreis Osterholz ein beliebtes Erholungsgebiet ist, behält er gleichzeitig den Blick in die Zukunft und bietet einen attraktiven und leistungsfähigen Wirtschaftsraum mit einer guten Infrastruktur und vielseitigen Gewerbegebieten. Die beiden Hauptverkehrsachsen A 27 und B 74 binden den Landkreis eng an den Wirtschaftsraum Bremen-Unterweser an. Die Kreisverwaltung hat ihren Sitz in Osterholz-Scharmbeck und beschäftigt rund 600 Mitarbeiter/innen. Unser Auftraggeber steht für eine „gestaltende Verwaltung“ mit gelebter Kooperationskultur und aktivem Modernisierungsstreben. 


Im Rahmen einer beruflichen Weiterentwicklung der jetzigen Stelleninhaberin und der damit verbundenen Nachfolgeregelung sucht die Kreisverwaltung im Dezernat 2 einen versierten


Leiter Gesundheitsamt (m/w/d)

Ihre Aufgaben:  

  • Leitung des Gesundheitsamtes mit 8 Sachgebieten: Kinder- und Jugendärztlicher Dienst, Sozialpsychiatrischer Dienst, Betreuungsstelle, Infektionshygiene & Gesundheitsschutz, Zahnmedizinischer und Amtsärztlicher Dienst, Wasserhygiene & Wasserlabor sowie Verwaltung mit insgesamt ca. 32 Mitarbeiter/innen;
  • Verantwortung für die zeitgemäße Ressort- und Weiterentwicklung der Aufgabenwahrnehmung sowie für alle Personal-, Organisations-, Vergabe- und Haushaltsangelegenheiten des Gesundheitsamtes;
  • Amtsärztliche Untersuchungen, Gutachten und Stellungnahmen, Medizinalaufsicht und Hygieneüberwachung;
  • Medizinische Katastrophenschutzplanung sowie Infektions- und umwelthygienische Fragestellungen;
  • Gesundheitsberichterstattung sowie aktive Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit;
  • Beratung der Bürger/innen und Institutionen in gesundheitlichen und umweltmedizinischen Anliegen.

Voraussetzungen

Ihr Profil:  

  • Approbation als Ärztin / Arzt mit Facharztanerkennung für das öffentliche Gesundheitswesen oder Erwerb dieser Qualifikation in absehbarer Zeit;
  • Berufserfahrung im Bereich des öffentlichen Gesundheitsdienstes und Führungserfahrung;
  • Wünschenswert sind konkrete Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit kommunalen Gremien, Politik und Bürgern;
  • Engagierte, dienstleistungsorientierte, kreative Führungspersönlichkeit mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz;
  • Ausgeprägte Führungskompetenzen insbesondere zielorientierte, adressatengerechte, situative Leitung, hohe Teamorientierung;
  • Verhandlungsgeschick, Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit, aktive Einflussnahme, Gestaltungswillen;
  • Ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, den Menschen zugewandt, nahbar.


Die Besoldung erfolgt in der Besoldungsgruppe A 16 NBesG bzw. TVÖD EG 15. Beschäftigten kann bei entsprechender Leistung zusätzlich eine Zulage gezahlt werden.


Für weitere Fragen und Auskünfte zur Position und zur Ausschreibung steht Ihnen Herr Dr. Tiemo Kracht, Geschäftsführender Gesellschafter, und Frau Heike Johannes, Senior Client Partner, unter der Telefonnummer 040-228 5797-40 zur Verfügung. 



Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 12. Juni 2020 an das Projektbüro, Frau Bettina Gregor, unter: bettina.gregor@boardconnect.gmbh

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort 20354 Osterholz-Scharmbeck

Arbeitgeber

BOARD CONNECT GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Bettina Gregor
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.