Lehrerin in Teilzeit in Hamburg

Stellenbeschreibung

Die ausblick hamburg gmbh ist eine von vier operativen Gesellschaften der Perspektiv-Kontor-Gruppe als gemeinnütziges Unternehmen in der Trägerschaft des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschland e. V. (CJD) und der akquinet AG. ausblick hamburg hat zwei strategische Schwerpunkte:


1. Wir bieten Arbeitsmarktdienstleistungen für Menschen mit Behinderung an (insbesondere für Menschen mit Körper- und Sinnesbehinderungen).


2. Wir engagieren uns in Quartieren der Stadt, um allen Menschen einen Zugang zur gesellschaftlichen Teilhabe zu ermöglichen.


Wir suchen für das Schulprojekt MäiBi - Die 2. Chance ab sofort eine


Lehrerin

in Teilzeit (20-30 Std./Woche)


mit Berufserfahrung für die Arbeit mit schulverweigernden Mädchen zwischen 13 -17 Jahren. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.08.2022 befristet.


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Planung, Gestaltung und Durchführung des Unterrichts in kleinen Lerngruppen
  • unterrichtsbegleitende Bildungsarbeit
  • anlassbezogene Beratung von Sorgeberechtigten und anderen am Bildungs- und Erziehungsprozess beteiligten Personen
  • Erstellung von Berichten und Beurteilungen
  • Teilnahme an Hilfeplangesprächen, Runden Tischen und Fachgesprächen
  • verbindliche Teilnahme an Supervision und Teamsitzungen


Was wir Ihnen bieten:

  • kleines, freundliches und stabiles Team
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine freundliche und anerkennende Arbeitsatmosphäre
  • eine Vergütung nach unserem Tarifvertrag (TV ABH)
  • einen Zuschuss zum ProfiTicket des HVV

Voraussetzungen

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Lehramtsstudium mit Unterrichtserfahrung oder vergleichbares Studium im Bereich der Pädagogik mit mehrjähriger Unterrichtserfahrung
  • Erfahrung und Freude in der Arbeit mit belasteten Jugendlichen im Schuldienst oder vergleichbaren Projekten
  • Kompetenz im binnendifferenzieren Unterricht mit Kleingruppen (max. 6 Schülerinnen pro Gruppe) in den Hauptfächern Deutsch, Mathe und Englisch sowie in den ESA-relevanten Nebenfächern
  • hohe Motivation für kontinuierliche und wertschätzende Beziehungsarbeit


Weitere Informationen:
Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung haben Menschen mit Schwerbehinderung Vorrang. Die Förderung der Gleichberechtigung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Da die Tätigkeiten der ausgeschriebenen Stelle ausschließlich die Bildungs- und Beziehungsarbeit mit belasteten Mädchen umfasst, kann diese Stelle nur mit einer Frau besetzt werden. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund.


Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Nicole Prieba aus der Personalabteilung gern zur Verfügung, Tel. 040-2788954-87.


Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: Bewerbung@pepko-hamburg.de


ab ausblick hamburg gmbh
Dennis Stender
Spohrstraße 6
22083 Hamburg


Bitte beachten Sie die Hinweise zur Datenschutzerklärung auf unserer Homepage – Über uns –Stellenangebote.

Jetzt bewerben

Lehrerin in Teilzeit

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

PEPKO Unternehmensgruppe

PEPKO  Unternehmensgruppe

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Lehrkräfte, Trainer, Ausbilder
Arbeitsort Spohrstraße 6, 22083 Hamburg

Arbeitgeber

PEPKO Unternehmensgruppe

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung