Labormitarbeiter/in (CTA bzw.MTA) in Garstedt

Stellenbeschreibung

Wir sind ein europaweit tätiges und expandierendes Familienunternehmenauf dem Gebiet der Kunststoffregranulierung und -Compoundierung mit derzeit 118 Mitarbeitern an 3 Standorten in und um Hamburg.


Die Familie Draak ist seit 1958 in der Kunststoffbranchetätig. Die Unternehmensschwerpunkte liegen in der eigenen Herstellung von hochwertigen Kunststoffregranulaten (Sorten:LDPE; HDPE; PP) und ReCompounds (Sorten:PP; ABS, PC/ABS) sowie im Handel mit 1 ATypwaren, NT-Waren, Regranulaten und Mahlgütern anderer Hersteller.


Die eigene Jahres-Produktionsmenge beträgt derzeitca. 35.000 Tonnen (Regranulate/ReCompounds), insgesamt bewegen wir ca. 60.000 Tonnen/Jahr ( ca. 25.000 t im Handel). Unser Know How liegt in der Entwicklung und Herstellung von maßgeschneiderten und qualitativ hochwertigen Regranulaten und ReCompounds. Aufgrund unseres kontinuierlichen Wachstums suchen wir für unseren Standort Garstedt (PLZ 21441)


einen/eine Mitarbeiter/-in für unser Labor (CTA bzw. MTA)



Die Hauptaufgabe besteht in der täglichen labortechnischen Prüfung unserer eingehenden Rohstoffe (WE) für die Produktion und in der Endkontrolle unserer selbst hergestellten Fertigwaren (Regranulate, Compounds). Die Aufgabenschwerpunkte sind u.a.:

 

     -  labortechnische Prüfung der Rückstellmuster aus der eigenen Produktion anhand vor-   

        gegebener Prüfparameter und -pläne sowie lückenlose Dokumentation in unserem

        Warenwirtschaftssystem sowie Buchen der unterschiedlichen Qualitätsstatus

      -  unverzügliche Information bei Abweichungen aus den Toleranzbereichen bzw. bei

         nicht qualitätsgerechten Fertigmaterial (Regranulate, Compounds) an die GL/Ver-

         trieb und vorsorgliche Sperrung des Materials bis zur Klärung der Verwendung

      -  labortechnische Prüfung aller eingehenden Waren (= Rohstoffe) anhand  vorgege-

         bener Messmethoden und Prüfpläne zur Freigabe der Materialien für die Produktion        

      -  Ziehen von Materialproben für die Laboruntersuchung im Lager

      -  Überprüfung und Bearbeitung von Kunden-bzw. Lieferantenreklamationen

      -  Urlaubsvertretung der Laborkollegen, falls erforderlich auch im Werk Garstedt    

             

Die geeigneten Bewerber/-innen bringen folgende Voraussetzungen mit:

 

  • eine selbständige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise

  • eine abgeschlossene labortechnische Ausbildung (CTA oder auch MTA)

  • idealerweise ein paar Jahre Berufserfahrung in vergleichbaren Aufgabenstellungen

  • eine gute Auffassungsgabe, ein integratives Wesen und Teamgeist

     


Die Fa. RSH POLYMERE bietet Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen,ein leistungsgerechtes Einkommen sowie ein gutes und familiäres Betriebsklima.


Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild, Angabe eines möglichen Eintrittstermins sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung persönlich/vertraulich an unsere Geschäftsleitung. Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.


RSH POLYMERE GmbH, z. Hd. Wolfgang Bühl, Großmoorring 16,21079 Hamburg oder alternativ w.buehl@rshpolymere.de

Voraussetzungen

Die geeigneten Bewerber/-innen bringen folgende Voraussetzungen mit:

 

  • eine selbständige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise

  • eine abgeschlossene labortechnische Ausbildung (CTA oder auch MTA)

  • idealerweise ein paar Jahre Berufserfahrung in vergleichbaren Aufgabenstellungen

  • eine gute Auffassungsgabe, ein integratives Wesen und Teamgeist

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Produktion, Forschung und Entwicklung / Laborant
Arbeitsort Vierhöfener Str. 15, 21441 Garstedt

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

RSH POLYMERE GmbH

RSH POLYMERE GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Wolfgang Bühl
Großmoorring 16, 21079 Hamburg
w.buehl@rshpolymere.de
Telefon: 04173-5809-10

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.