Koordinator Produktion (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Verpackung/ Konfektionierung.

Hamburg

Mit Menschen erfolgreich.

Die Elbe-Werkstätten GmbH ist ein Unternehmen zur beruflichen Eingliederung von derzeit rund 3100 Menschen mit Behinderung mit Betriebsstätten in ganz Hamburg.


Wir suchen für unseren Betrieb Elbe Mitte am Standort Südring zum 15. Februar 2023 einen


Koordinator Produktion (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Verpackung/ Konfektionierung.

Der Arbeitsplatz umfasst 100 Prozent der tariflichen wöchentlichen Arbeitszeit und ist unbefristet zu besetzen. 50 Prozent der Tätigkeiten entfallen auf die Sachbearbeitung für den Produktionsbereich.


Ihre Aufgaben als Koordinator:

  • Planung, Disposition, Steuerung und Abwicklung von Arbeitsvorbereitungs-, Beschaffungs- und Ablaufprozessen für die Auftragsabwicklung inkl. Administration und Rechnungen
  • Schnittstelle im Kontext der Machbarkeitsbewertung, Auftragsannahme und -steuerung
  • Koordinierung der Produktionsaufträge
  • Reklamationsbearbeitung
  • Pflege der Kundenbeziehungen zu Neu- und Bestandskunden
  • Leitung und Koordinierung von Teamsitzungen
  • Teilnahme an betrieblichen Gremien
  • Controlling der im Team vereinbarten Ablaufprozesse, der Qualitätssicherung und des Nettoerlösbereiches
  • Budgetbefugnis und Verantwortung für den definierten Aufgabenbereich
  • regelmäßiges Reporting an die Betriebsleitung Produktion und im Rahmen der Matrix-Organisation an die Geschäftsfeldleitungen
  • Unterstützung der Betriebsleitung bei der Personaleinsatzplanung der Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung, der Produktionsfachkräfte und der Aushilfen
  • Beteiligung bei der Jahresinventur, Verantwortung für die Inventur der Kundenware
  • Mitwirkung bei Mitarbeitergesprächen und Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Zuarbeit zum Wirtschaftsplan
  • Projektarbeit
  • Mitwirkungspflicht im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Sicherheitsbeauftragter


Ihre Aufgaben als Sachbearbeitung:

  • auftrags- und kundenbezogene Wareneingangs- und Warenausgangskontrolle
  • kundenbezogene Materialbeschaffung in Abstimmung mit dem Einkauf in Elbe Mitte und dem zentralen Einkauf
  • Bearbeitung der Eingangsrechnungen
  • Erledigung der Korrespondenz intern und extern und allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Pflege von Urlaubslisten zur Planung und Koordination von Abwesenheitsvertretungen
  • Bearbeitung der internen Leistungsverrechnungen zwischen den Geschäftsfeldern
  • Pflege des DHL-Accounts, Erstellen von DHL-Aufträgen
  • Rechnungserstellung für die Außenarbeitsgruppen anderer Geschäftsfelder




Unser Angebot:

  • Mitwirkung und Gestaltungsmöglichkeit in einer modernen Werkstatt für Menschen mit Behinderung
  • motivierte und engagierte Kolleginnen und Kollegen
  • die Elbe-Werkstätten ermöglichen unterschiedliche Arbeitszeitmodelle - unter anderem Homeoffice und Führung in Teilzeit
  • Fort- und Weiterbildung im fachlichen Bereich
  • Vergütung erfolgt nach TV-AVH, Entgeltgruppe 10
  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket
  • Jobrad

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung im gewerblich- technischen oder kaufmännischen Bereich sowie fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrung in der Führung von Teams
  • wir wünschen uns einen Kollegen (m/w/d) der bereit ist, neue innovative und kreative Wege für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung zu suchen und zu gehen
  • Organisationsfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit
  • solidarische Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung
  • Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zur Kooperation
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fortbildungsbereitschaft
  • sehr gute Anwenderkenntnisse des MS-Office-Pakets inklusive Navision


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Die Elbe-Werkstätten GmbH unterliegt zurzeit gem. § 20 a Infektionsschutzgesetz der einrichtungsbezogenen Impfpflicht. Daher können gegebenenfalls nur vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpfte Bewerber berücksichtigt werden.


Sie sind interessiert?

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 17. Oktober 2022 unter Angabe der Kennziffer Mitte-230 (ohne Angabe der Kennziffer ist eine Bearbeitung nicht möglich) per E-Mail an: bewerbung@elbe-werkstaetten.de

Jetzt bewerben

Koordinator Produktion (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Verpackung/ Konfektionierung.

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Elbe-Werkstätten GmbH

Elbe-Werkstätten GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Südring 38, 22303 Hamburg

Arbeitgeber

Elbe-Werkstätten GmbH

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits