Klimaschutzmanager*in in Hamburg

Wir als Arbeitgeber in der Metropolregion

Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen. Mit 270 Pastorinnen und Pastoren, fast 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 16.000 Ehrenamtlichen, 160 Kirchen, 116 Kirchengemeinden, 130 Kindertagesstätten sowie weiteren Einrichtungen und Tagungshäusern kann der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost in der Metropolregion Hamburg viel bewegen.


Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost sucht zum 01.11.2021 eine*n

Klimaschutzmanager*in

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Geschäftsführung unseres Klimaschutzausschusses
  • Sie sind verantwortlich für die politische, inhaltliche und strategische Koordinierung, Vernetzung und Bündelung von Aktivitäten und Projekten des Klimaschutzes
  • Sie entwickeln unsere Klimaschutzstrategie und das Klimaschutzkonzept weiter und führen die erforderlichen Maßnahmen politisch und operativ zusammen
  • Sie arbeiten interdisziplinär mit den unterschiedlichen Akteuren im Kirchenkreis zusammen und steuern und verantworten Projekte
  • Sie entwickeln und begleiten eine Aufbau- und Ablauforganisation für den Klimaschutz innerhalb unserer bestehenden Strukturen
  • Sie sind in enger Abstimmung und Kommunikation mit unseren Gremien und führen in Abstimmung mit dem Klimaschutzausschuss Beschlüsse herbei
  • Die Zusammenarbeit in den Netzwerken der Klimaschutz-Akteure auf kommunaler und landeskirchlicher Ebene ist für Sie selbstverständlich
  • Sie verantworten die Öffentlichkeitsarbeit zu den Klimaschutzaktivitäten und organisieren Aktionen, Kampagnen oder Wettbewerben
  • Sie verantworten das Controlling der Klimaschutzmaßnahmen und die Fördermittelakquise

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich der Umweltwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Nachhaltigkeitsmanagement, Politologie, Betriebswirtschaft o.ä.
  • Wünschenswert wäre es, wenn Sie über berufliche Erfahrungen im Umgang mit ehrenamtlichen Gremien und der Verwaltung verfügen
  • Sie haben Erfahrung im Projektmanagement und schaffen es mit Ihrer Empathie und Teamfähigkeit lateral in Führung zu gehen
  • Sie treten überzeugend und selbstbewusst auf und übernehmen gerne Verantwortung
  • Sie gestalten die Zusammenarbeit mit vielfältigen Gremien, Zielgruppen, Kolleg:innen...  lösungsorientiert und kooperativ. Dabei setzen Sie Moderations- und Präsentationstechniken sicher ein.
  • Sie haben Freude daran strategisch und konzeptionell zu denken und Themen ziel­gruppen­orientiert zu vermitteln
  • Der Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen ist für Sie selbstverständlich

Wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine zusätzliche Altersversorgung
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungen
  • Einen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • Einen attraktiven Standort in der Nähe des Hauptbahnhofs mit vielen Möglichkeiten, die Mittagspause zu gestalten
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit und ein gutes Arbeitsklima
  • Individuelle Gesundheitsförderung und Betriebssport

 

Kontakt

Hanke, Sandra

Tel: 040 519000-411

 

Bewerbungsschluss ist der 24.10.2021.

Inhaltliche Rückfragen zur Stellenausschreibung bitte an: Andrea Binder, 040 519000 614, a.binder@kirche-hamburg-ost.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Vertragsart Festanstellung
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Steindamm 55, 20099 Hamburg

Arbeitgeber

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

Kontakt für Bewerbung

Frau Sandra Hanke
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost