Ingenieur/in als Projektsteuerer/in für Versorgungstechnik (TGA) in Hamburg

Stellenbeschreibung

Sie suchen eine sinnstiftende Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum und langfristiger Perspektive? Als Projektsteuerer/in für die technische Gebäudeausrüstung übernehmen Sie bei uns Verantwortung für die Planung und Realisierung umfassender öffentlicher Vorhaben im Bereich Hochschulbau.


Ingenieur/in als Projektsteuerer/in für Versorgungstechnik (TGA)


Ihre Aufgabe

Als öffentlicher Realisierungsträger koordiniert die GMH zahlreiche Großprojekte im Bereich Schul- und Universitätsbau. Einen Schwerpunkt bildet die Modernisierung und Erweiterung des naturwissenschaftlichen Campus der Universität Hamburg mit den Neubauten „Haus der Erde“ und „MIN-Forum und Informatik“ (jeweils rund 40.000 m² Bruttogeschossfläche). Hinzu kommen Sanierungen mehrerer großer Bestandsgebäude, die sich durch eine hohe Installationsdichte und komplexe brandschutztechnische Herausforderungen auszeichnen.

In diesem Rahmen sind Sie zuständig für die Bau-Projektsteuerung mit fachlichem Fokus auf der technischen Ausrüstung von Gebäuden:

  • Analyse, Bewertung und Steuerung der externen Fachplaner-Leistungen im Hinblick auf Qualität, Quantität, Kosten und Termine 
  • Steuerung der Objektüberwachung bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme 
  • Prüfung von Fachplanerrechnungen und Wahrnehmung des Nachtragsmanagements 
  • Prüfung der Dokumentation unter Berücksichtigung der Anforderungen des späteren Gebäudebetriebs

Voraussetzungen

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (z. B. Versorgungstechnik, Gebäude- und Energietechnik, Elektrotechnik oder Maschinenbau) bzw. alternativ abgeschlossene einschlägige Fortbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker/in
  • mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Realisierung großer und komplexer Bauvorhaben – von der Planung bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme
  • idealerweise Erfahrung in der Abwehr und/oder Durchsetzung von Nachtragsforderungen
  • gute Kenntnisse des Bau- und Vergaberechts (z. B. VOB, BGB, HOAI) sowie der relevanten technischen Regelwerke
  • routinierter Umgang mit einschlägigen EDV-Anwendungen
  • sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke


Das bieten wir Ihnen

  • eine vielseitige Aufgabe im Rahmen eines komplexen öffentlichen Leuchtturmprojekts
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • familienfreundliche Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • eine erstklassige Lage inmitten der Hamburger City
  • ein bezuschusstes HVV-ProfiTicket

Über uns

GMH | Gebäudemanagement Hamburg ist ein öffentliches Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg. Im Verbund mit dem Landesbetrieb SBH | Schulbau Hamburg koordinieren wir als zentraler Dienstleister den Neubau, die Sanierung, die Instandhaltung und die Bewirtschaftung der rund 400 Hamburger Schulen. Mehr als 1.200 Mitarbeiter engagieren sich bei uns für ein gemeinsames Ziel: die Schaffung von guten Räumen für gute Bildung.


Noch Fragen?

Weitere Infos zur Stelle liefert Ihnen gern: Hubert Redlich, Abteilungsleitung Tel. (040) 428 12 9518


Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer D27-2017 an: gmh-bewerbung@sbh.hamburg.de


GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH Grit Richter, Personalabteilung An der Stadthausbrücke 1, 20355 Hamburg

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Bauingenieur- und Vermessungswesen
Arbeitsort Dammtorstraße 14, 20354 Hamburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

SBH | Schulbau Hamburg

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Grit Richter
Recruiting Zentrale
An der Stadthausbrücke 1, 20355 Hamburg
grit.richter@sbh.hamburg.de
Telefon: (040) 4 28 12 6322
Ingenieur/in als Projektsteuerer/in für Versorgungstechnik (TGA)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.