Helferinnen (m/w/d) in Hamburg

Stellenbeschreibung

Die Diakoniestation Flottbek-Nienstedten, eine Einrichtung der Martha Stiftung, benötigt aufgrund erhöhter Nachfrage unserer Angebote Verstärkung:

Ehrenamtliche Helferinnen (m/w/d)
für unsere Angebote für Menschen mit Demenz


Für unsere Arbeit ist ein Führerschein erforderlich. Es gibt aber auch Touren, die mit dem gestellten E-Bike gefahren werden können.


Was Sie erwartet:
Wir arbeiten in einem motivierten Team in der Region und bieten:
• Tarifliche Sicherheit und Vergütung nach dem KTD
• Offenheit für alle Menschen, die unsere Ziele mittragen
• Betriebliche Gesundheitsförderung und Altersvorsorge
• Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
• Dienstwagen, gestelltes E-Bike
• HVV-Proficard inkl. Zuschuss durch den Arbeitgeber


Die schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:


Diakoniestation Flottbek-Nienstedten gGmbH
z. H. Herrn Stephan Sagebiel
Osdorfer Landstraße 17

22607 Hamburg

Tel.: 040 822 7440
E-Mail: diakonie@dsflottbek.de

Homepage: www.martha-stiftung.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort Osdorfer Landstraße 17, 22607 Hamburg

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus dem Elbe Wochenblatt

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Elbe Wochenblatt"

Helferinnen (m/w/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.