Heilpädagog*in, Sozialpädagog*in (m/w/d) im Kinder-, Jugend- und Familienbereich in Hamburg Bergdorf

alsterdorf assistenz ost gGmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die iTLG eine Kooperations-Maßnahme der BSB und der BASFI. Sie ist paritätisch mit einem Sonderpädagogen der Schule und einem Sozial-/Heilpädagogen des Jugendhilfeträgers aaOst besetzt. Wir suchen zum Schuljahresbeginn 2019/20 eine*n

Heilpädagog*in, Sozialpädagog*in (m/w/d) im Kinder-, Jugend- und Familienbereich

Kennziffer 19-aao-00651

Ihr Arbeitsplatz 


Die iTLG betreut Mo-Do von 10:00-11:30 in den Räumlichkeiten der StS Bergedorf max. 4 Schüler*innen mit emotional-sozialen Förderbedarf und Unterstützungsbedarf im Lernen. In der übrigen Schulzeit (Mo, Di, Do 08:00-16:00, Mi 08:00-13:30) werden diese Schüler*innen in ihren Stammklassen im Unterricht begleitet. Neben der Tätigkeit mit den Schüler*innen wird eng mit dem Sonderpädagogen der iTLG zusammen gearbeitet. Die Lehrer*innen der Stammklassen werden im Unterricht bei der Arbeit mit den Lerngruppenschüler*innen unterstützt und beraten. Zudem werden regelmäßige Gespräche mit den Eltern der Lerngruppenschüler*innen nach Schulschluss geführt. Sie werden beraten und in ihrer Elternrolle gestärkt. Kontakte zu Fachärzt*innen, Therapeut*innen usw. erfolgen zusätzlich als ergänzender Austausch.



Ihre Aufgaben


  • Intensive Begleitung im Schulalltag von Schüler*innen zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung, Stärkung ihres Selbstwertgefühls und Reflexion des Verhaltens
  • Arbeit in Bezugsbetreuungssystem mit den Kindern
  • Beratung und regelmäßiger Austausch mit den Eltern
  • Gute Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den Klassen-/Fachlehrer*innen, ASD, ReBBZ, Fachärzt*innen/Therapeut*innen
  • Mitwirkung an konzeptionellen Inhalten der iTLG
  • Abrechnung der zur Verfügung stehenden Gelder
  • Sozialraumorientiertes Arbeiten im Stadtteil


Voraussetzungen

Wir wünschen uns



  • Ein abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik/Sozialpädagogik B.A./Dipl. (m/w/d) mit Berufserfahrung
  • Berufliche Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Familien
  • Eine wertschätzende Haltung sowie kreatives, aktives und erfolgsorientiertes Engagement
  • Ganzheitliche Grundhaltung, Abgrenzungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Achtsamkeit
  • Konflikt- und Gesprächsführungskompetenz sowie systemische Grundlagenkenntnisse
  • Ein strukturiertes, ziel- und sozialräumlich orientiertes Arbeiten
  • Identifikation mit dem Angebot sowie die Fähigkeit zur Selbstorganisation


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.



Wir bieten Ihnen


  • Mitarbeit in einer aufgeschlossenen und engagierten Schule sowie eine gute Einarbeitung
  • Mitgestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten der iTLG in einem abwechslungsreichen und lebendigen Arbeitsumfeld Schule
  • Regelmäßige Mitarbeiter- und Reflexionsgespräche sowie die Möglichkeit zu Supervisionsgespräche
  • Umfassende und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und eine betriebliche Zusatzversorgung (KZVK)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub
  • Angebot der kostenlosen und anonymen Sozialberatung für Mitarbeiter*innen (beruflich und privat) sowie Ermäßigungen für kulturelle Angebote
  • Ein kostengünstiges ProfiTicket des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV)


Vergütung: Nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 30 Stunden / Woche (Schichtdienst erforderlich)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.


Fragen beantworten wir gerne

Dagmar Götz

Bereichsleitung

040 6979 8124

https://www.alsterdorf-assistenz-ost.de


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Ladenbeker Weg 13, 21033 Hamburg Bergdorf

Arbeitgeber

alsterdorf assistenz ost gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
alsterdorf assistenz ost gGmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.