Heilerziehungspfleger*in und Pflegefachkraft (m/w/d) für ambulante psychiatrische Eingliederungshilfe (ASP) in Teil- oder Vollzeit gesucht

Hamburg

Der HSB e.V. leistet seit vielen Jahren im Hamburger Osten individuelle Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Im Stadtteil Rahlstedt und in den angrenzenden Stadtteilen erbringen wir sozialpsychiatrische Leistungen in Form von ambulanter Eingliederungshilfe (ASP).

Eine nicht unerhebliche Zahl der Klient*innen leidet neben der psychiatrischen Erkrankung an chronischen körperlichen Erkrankungen und/oder ist durch körperliche Behinderungen beeinträchtigt. 

Deshalb suchen wir Mitarbeiter*innen für unser Team mit einer abgeschlossenen Pflegeausbildung als


Heilerziehungspfleger*in und Pflegefachkraft (m/w/d) für ambulante psychiatrische Eingliederungshilfe (ASP) in Teil- oder Vollzeit.

Unsere Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Unterstützung von Menschen mit einer psychiatrischen Erkrankung in Form individueller Einzelbetreuung
  • Erstellung und Fortführung von Hilfeplänen sowie Sozial- und Verlaufsberichten
  • Planung und Durchführung von Gruppenangeboten


Wir wünschen uns verantwortungsbewusste, teamorientierte, belastbare und engagierte neue Mitarbeiter*innen. Selbstständiges und flexibles Arbeiten werden vorausgesetzt. Erforderlich ist der Besitz des Führerscheins Klasse B, da wir Klient*innen zu Hause unterstützen und Klient*innen zu wichtigen Terminen (z. B. Arztbesuche) begleiten. Wir arbeiten montags bis freitags. An Wochenenden und Feiertagen arbeiten wir nicht.


Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • externe Supervision und
  • Fortbildung.

Voraussetzungen

Wenn Sie Heilerziehungspfleger*in bzw. Pflegfachkraft sind und sich wünschen, psychisch kranke Menschen durch psychosoziale Unterstützung und Hilfe im Haushalt bei der Bewältigung des Alltags zu begleiten, sind Sie bei uns richtig. Pflege leisten wir nicht. Das übernimmt die Ambulante Pflege.


Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums per Email (ape@hsb-ev.de) an Frau Dr. Rensch.

Sollten Sie vorab Fragen haben, steht Ihnen Frau Dr. Rensch unter Tel. 040/253052-250 gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Scharbeutzer Straße 54, 22147 Hamburg

Arbeitgeber

Hamburger Senioren- und Behinderten-Hilfsdienst e.V.

Kontakt für Bewerbung

Dr. Katharina Rensch
Ambulante Psychiatrische Eingliederungshilfe
Sozialpädagogin
Hamburger Senioren- und Behinderten-Hilfsdienst e.V.