Heilerzieherin oder Gesundheits- und Krankenpflegerin, (Kennziffer 18-aao-00196) in Hamburg-Jenfeld

alsterdorf assistenz ost gGmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für die Mitarbeit in dem Wohn- und Assistenzangebot Wilhelm-Jensen-Stieg sucht die alsterdorf assistenz ost gGmbH eine


Heilerzieherin oder Gesundheits- und Krankenpflegerin


Ihr Arbeitsplatz

In unserem Wohnhaus, das sich in Jenfeld befindet, leben derzeit 30 Klientinnen, die im Rahmen einer individuell erstellten Assistenzplanung begleitet und unterstützt werden. Ziel ist es, dass jeder Mensch ein selbstbestimmtes Leben führen kann und gleichberechtigt am öffentlichen Leben im Stadtteil teilnimmt. Das Wohnhaus Wilhelm-Jensen-Stieg versteht sich als Schutzraum für Klientinnen mit Gewalterfahrung, daher arbeiten und leben dort nur Frauen.


Ihre Aufgaben

  • Sie leisten persönliche Assistenz im Alltag und in Krisensituationen
  • Sie übernehmen grundpflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Sie erstellen sozialraumorientierte Assistenzplanungen sowie Sozialberichte für die Klientinnen
  • Sie unterstützen die Klientinnen bei der Umsetzung der sozialräumlichen Assistenzplanung sowie bei der Pflege sozialer Kontakte und Netzwerke
  • Sie arbeiten im Schichtdienst, auch am Wochenende und Feiertagen inkl. Nachtbereitschaft
  • Sie nutzen und wenden die Dokumentationssysteme an



Voraussetzungen

Wir wünschen uns

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Heilerzieherin oder Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Erfahrung und Offenheit in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und psychischer Erkrankung
  • Einfühlungsvermögen sowie professionelle Distanz
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und wertschätzendes klientenorientiertes Handeln
  • Zielorientiertes, strukturiertes Arbeiten sowie Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sozialraumorientierte Unterstützung der Klienten
  • PC-Grundkenntnisse

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.


Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit in einem engagierten und professionell arbeitenden Frauen - Team
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Angebote zur persönlichen und fachlichen Entwicklung
  • Regelmäßige (Fall-) Supervision
  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Eine kostengünstige Profi Card des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV)
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung


Vergütung: Nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Ab 01.09.2018

Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit:100% - Vollzeit

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.


Fragen beantworten wir gerne

Silke Boldt

Assistenzteamleitung

040 654 930 58

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise über das Online-Portal oder per E-Mail

Online Bewerben


alsterdorf assistenz ost gGmbH

18-aao-00196

Postfach 600703

22207 Hamburg


www.alsterdorf-assistenz-ost.de

www.alsterdorf.de


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Wilhelm-Jensen-Stieg 4, 22119 Hamburg-Jenfeld

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

alsterdorf assistenz ost gGmbH

alsterdorf assistenz ost gGmbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Ähnliche Jobs

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.