Heilerzieher*innen, Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen (m/w/d) als persönliche Assistent*innen in Hamburg

veröffentlicht

Ihr Arbeitsplatz

Stehen Sie mit beiden Beinen fest im (Berufs)leben? Lassen Sie sich nicht von der ersten Windböe umwerfen und haben einen guten Erfahrungsschatz? Wollen Sie diese Fähigkeiten nutzen, um Kindern und Jugendlichen ein Zuhause zu bauen, die bis jetzt keines haben? Dann kommen Sie an Bord! Die Aufgabe: Kindern und Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren mit einem intensiven Unterstützungsbedarf ein echtes Zuhause schaffen, in dem sie Rückhalt, Zugewandtheit, Orientierung und Schutz finden. So sollen sie ihre Fähigkeiten entdecken, Neues lernen und Versäumtes nachholen. Das kann zeitweise auch ein geschlossenes Wohn-Setting bedeuten.


Für ein besonderes Assistenzangebot für Jugendliche, das Intensiv Betreute Wohnen, suchen wir in Voll- und Teilzeit engagierte und kreative


Heilerzieher*innen, Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen (m/w/d) als persönliche Assistent*innen

Kennziffer: 20-aaw-01216


Ihre Aufgaben

  • Unterstützung und Begleitung der Kinder und Jugendlichen in ihrem Alltag
  • Unterstützung und Begleitung bei der Auseinandersetzung mit der eigenen Identität
  • Unterstützung und Beratung in den Bereichen Kommunikation, Orientierung, sozialer Umgang miteinander
  • Unterstützung und Begleitung in der Gestaltung der Freizeit
  • Unterstützung und Begleitung im Bereich der Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung
  • Unterstützung und Begleitung schulischer Prozesse und ggf. beruflicher Perspektiven


Wir bieten Ihnen

  • Ein innovatives Arbeitsfeld mit wechselnden Herausforderungen
  • Kollegiale und gleichberechtigte Zusammenarbeit im Team
  • Vielfältige Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln
  • Regelmäßige Reflexionsgespräche sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kooperative Führung
  • Vergütung nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket

Voraussetzungen

  • Eine qualifizierte Berufsausbildung als staatlich anerkannte*r Dipl./BA Sozialpädagog*in, Erzieher*in oder Heilerzieher*in
  • Einschlägige Berufserfahrung aus der stationären Jugend- und/oder Eingliederungshilfe
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen im ressourcenorientierten, systemischen Arbeiten und aus dem Bereich der Traumapädagogik
  • Eine eindeutige Positionierung in Richtung Selbstbestimmung und Empowerment und einen Fokus auf sozialräumliches und lebensweltorientiertes Arbeiten
  • Eine wertschätzende, zugewandte Haltung und hohe Empathiefähigkeit
  • Verlässlichkeit, Authentizität und Geduld
  • Konfliktfähigkeit und Kenntnisse/Erfahrung im Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • Selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Entschlussfähigkeit


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns


Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn: Ab August 2021
Befristung: Befristet für die Dauer des Projektes, das zunächst als Pilotprojekt für 2,5 Jahre mit der Hamburger Sozialbehörde vereinbart ist und bei erfolgreicher Umsetzung dauerhaft implementiert werden soll. Einen Anschlussvertrag sagen wir Ihnen zu oder der bisherige Arbeitsplatz bleibt erhalten. Das klären wir im Gespräch!

Arbeitszeit: Teilzeit oder Vollzeit
Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.


Fragen beantwortet Ihnen gern:
Franziska Munsch

Fachbereichsleitung Kinder-, Jugend- und Familienilfe
Telefon: 0173 31 26 876


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Portal.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort 20095 Hamburg

Arbeitgeber

alsterdorf assistenz west gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Franziska Munsch
Bereichsleitung Kinder- und Jugendhilfe

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
alsterdorf assistenz west gGmbH